Billboard
SPL electronics
News

in-akustik: Schweizerisch-skandinavisches Doppelpack

Der Vertrieb in-akustik präsentiert auf der High End in München spannende neue Produkte von Piega und Primare:

Piega schickt gleich drei Lautsprecher ins Rennen: Die Modelle Coax 511 und Coax 711 sind ausgewachsene Standlautsprecher, während die Coax 311 ein Kompaktmodell ist. Das Grundprinzip der verbauten Koaxialeinheiten besteht aus einem konzentrisch angeordneten Mittelton-Bändchen, in dessen Zentrum ein Hochton-Bändchen implementiert wurde. Die Tieftöner sollen, so die Pressemitteilung, über eine hohe Dynamik und einen gegenüber den Vorgängermodellen noch schnelleren Antritt verfügen. Die Standlautsprecher haben zusätzlich integrierte Passivradiatoren für eine besonders wuchtige und zugleich spielerische Wiedergabe des Bassbereichs. Die Paarpreise der Serie bewegen sich zwischen 6.000 und 10.000 Euro.

Auch von Primare gibt’s gleich drei Geräte: die Vollverstärker I15 Prisma und I35 Prisma sowie den CD-Player CD35 Prisma. Alle Geräte haben die Connectivity-Lösung Prisma integriert – sie ermöglicht die Wiedergabe von gespeicherten und gestreamten Medien über das Netzwerk: nicht nur kabelgebunden, sondern auch per Wi-Fi und Bluetooth. Die Steuerung nach dem Multiroom- und Mehrzonenkonzept erfolgt über eine eigene Prisma-App für Android und iOS. Der I15 Prisma (1.750 Euro) kommt mit einem analogen und fünf digitalen Eingängen und leistet 2 x 75 Watt. Der größere Bruder I35 Prisma (4.500 Euro) kann wesentlich mehr. Er leistet 150 Watt an 8 Ohm und bietet eine hohe Konnektivität mit fünf analogen (davon zwei symmetrischen) und sechs digitalen Eingängen. Beide Amps verstärken übrigens nach dem Class-D-Schaltungsprinzip.

Der CD-Player CD35 Prisma (3.200 Euro) hat ein TEAC-CD-Laufwerk und arbeitet mit ESS-Sabre-Wandlern. Auch er streamt aus dem Netz und spielt von Speichermedien und verfügt neben Hochpegelausgängen (XLR und Cinch) über je einen koaxialen und optischen Digital-Out.

Alle hier genannten Komponenten und Lautsprecher sind live zu besichtigen: Auf der High End in München, Atrium 3.1, Raum D104.

Kontakt

in-akustik
Untermatten 12-14
79282 Ballrechten-Dottingen

Telefon: +49(0)7634–5610-0
E-Mail: info@in-akustik.de
Web: www.in-akustik.de

Billboard
AVM