Demnächst im Test:

Marantz SACD 30n Marantz SACD 30n Merason Frérot Merason Frérot Dual CS 600 MK II Dual CS 600 MK II AKG K361/K371-BT AKG K361/K371-BT
Billboard
AudioQuest
News

Class-A kompakt: iFi Audio ZEN CAN Kopfhörerverstärker

von | 29. August 2020

Mit dem ZEN CAN präsentiert der Hersteller iFi Audio einen neuen analogen Class-A-Kopfhörerverstärker im kompakten Alugehäuse.

Der iFi Audio ZEN CAN ist ein rein analoger Verstärker mit drei unterschiedlichen Eingängen: Ein symmetrischer 4,4-mm-Pentaconn-Anschluss, eine 3,5-mm-Stereoklinke und ein Cinch-Doppel stehen zur Verfügung. Kopfhörer können wahlweise über eine 6,3-mm-Stereoklinke oder ebenfalls einen 4,4-mm-Pentaconn-Anschluss angeleint werden.

Über einen frontseitig angebrachten Schalter lässt sich der Verstärkungsfaktor zur Unterstützung des Lautstärkereglers grob in vier Schritten voreinstellen 0 dB, 6 dB, 12 dB und 18 dB. Dazu gibt’s spezielle DSP-Anpassungsmöglichkeiten: Mit dem analogen Effektprogramm 3D Holographic Sound Matrix soll eine dynamischere Gangart und tiefere Klangbühne vermittelt werden – und über die ebenfalls analoge Basskorrektur XBass soll ein tieferer und satterer Bass möglich werden. Die Ausgangsstufe ist als vollsymmetrische Dual-Mono-Schaltung konzipiert, sie liefert bis zu 1600 mW und soll mithin Kopfhörer mit einem Impedanzbereich von 32 bis 600 Ohm angemessen treiben können.

Übrigens: Wer schnell zugreift, bekommt den iFi ZEN CAN im Bundle mit dem Ultra-Low-Noise-Netzgerät iPower für 185 Euro. Sobald die ersten 1000 Bundles abverkauft sind, liefert iFi den ZEN CAN mit einem Standard-Steckernetzteil für 165 Euro aus.

Kontakt

WOD Audio
Westendstraße 1a
61330 Nidderau-Eichen

Telefon: +49(0)6187-900077
E-Mail: info@wodaudio.de
Web: https://www.wodaudio.com/

Billboard
Velodyne