Billboard
Excalibur
News

Komponente ohne Kompromisse: Gryphon Zena Vorverstärker

Dass Gryphon-Komponenten gut klingen, haben wir schon in unseren Tests des Volllverstärkers Diablo oder der CD-Spieler/Verstärker-Kombo Atilla/Scorpio feststellen dürfen. Nun gibt es neues Futter:

Mit dem Vorverstärker Gryphon Zena stellt das dänische Unternehmen, das bald seinen 35. Geburtstag feiert, eine besonders kompromisslose HiFi-Komponente vor. Das Gerät im eigenwilligen Design kommt in der Vollausbaustufe mit vier Hochpegeleingängen, von denen zwei vollsymmetrisch ausgeführt sind, einem Phonoeingang und fünf Digitaleingängen (AES/EBU (XLR), 2 x S/PDIF koaxial, 1 x Toslink, 1 x USB-A). Ausgangsseitig werden je ein symmetrischer XLR- und unsymmetrischer Cinch-Out geboten, außerdem ein Festpegel-Rec-Ausgang im Cinchformat. Die Phonostufe sowie das DAC-Modul – welches PCM-Daten bis 24 Bit/384 kHz und DSD bis DSD512 verarbeitet – müssen hierbei nicht zwingend mitgekauft werden, sie sind bei Bedarf nachrüstbar.

Das Gerät ist aber nicht nur reich an Aus- und Eingängen, sondern auch an technischen Leckerbissen. Es ist im Doppel-Mono-Prinzip aufgebaut und kommt mit einer sensorgesteuerten Lautstärkeregelung, die 43 Stufen umfasst und bei der sich in keiner dieser Stufen mehr als zwei Widerstände im Signalweg befinden. Die Schaltung selbst ist komplett diskret aufgebaut und folgt dem Class-A-Schaltungsdesign – ohne Gegenkopplung und mit einer Bandbreite bis 1 MHz. Klangsteller, Balanceregler, Polaritäts- und Mono-Umschalter gibt es nicht, so will man bei Gryphon alle nur denkbaren Beeinträchtigungen der Signalqualität minimieren.

Eine optional schaltbare Green-Bias-Steuerung für Gryphon-Endstufen hilft, einen optimalen Kompromiss aus Klangqualität und Stromverbrauch zu finden, AV-Signale sind symmetrisch oder unsymmetrisch durchschleifbar – und die Bedienung erfolgt wahlweise über die Frontplatte mit beleuchteten Sensortasten oder die mitgelieferte Infrafrotfernbedienung.

Preis Gryphon Zena: ab 15.249 Euro

Kontakt

TAD-Audiovertrieb
Rosenheimer Straße 33
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: +49(0)8052 - 9573273
E-Mail: hifi@tad-audiovertrieb.de
Web: www.tad-audiovertrieb.de

Billboard
Polk Audio