Demnächst im Test:

Dual CS 600 MK II Dual CS 600 MK II Marantz SACD 30n Marantz SACD 30n Dynaudio Contour 30i Dynaudio Contour 30i AKG K361/K371-BT AKG K361/K371-BT
Billboard
H-E-A-R Tellurium
News

Kopfhörerverstärker HV-01: Grünes Hören

von | 21. Juli 2016

Das junge, in Witten/Nordrhein-Westfalen ansässige Unternehmen Evergreen Audio hat einen Kopfhörerverstärker entwickelt, der unter dem Namen HV-01 läuft und komplett in Handarbeit gefertigt wird.

Der immergrüne Amp will mit hochwertigen Bauteilen und einer ausgefeilten Schaltungsarchitektur überzeugen: So werden für die Spannungsverstärkung in der Vorstufensektion zwei Pentoden im Triodenbetrieb mit Zitat: „den gewünschten harmonischen Anteilen“ eingesetzt, während die diskret aufgebaute Class-A-Transistor-Ausgangsstufe im Push-Pull-Betrieb für genügend Leistungsreserven sorgen soll.

Was Thomas Sontowski von Evergreen Audio mit „hochwertigen Bauteilen“ meint, führt er in der Pressemitteilung zum HV-01 weiter aus: Als Koppelkondensatoren kommen beispielsweise verlustarme MKP-Typen der Firma Jantzen zum Einsatz, für die Lautstärkeregelung wird ein hochwertiges Alps-Poti verbaut und neben vergoldeten WBT-Nextgen-Cinch-Buchsen ist sogar eine Feinsicherung von Padis im Evergreen-Headamp zu finden.

Das Gehäuse besteht aus zwei Teilen – eines für die Verstärkerschaltung, eines fürs Netzteil – und wird aus eloxiertem Aluminium, welches in Schwarz oder in Silber erhältlich ist, gefertigt. Für die Frontplatte entschied man sich für vernickeltes, hochglanzpoliertes Messing.

Preis Evergreen Audio HV-01: 1.200 Euro

Kontakt:

Evergreen Audio

Billerbeckstraße 55 | 58455 Witten

Telefon: 0176 – 438 378 11

E-Mail: Evergreen-Audio@gmx.de

Web: www.evergreen-audio.de

Billboard
Lyravox Karlos