Demnächst im Test:

ASR Basis Exclusive HV ASR Basis Exclusive HV Linnenberg J.S. Bach & G.P. Telemann Linnenberg J.S. Bach & G.P. Telemann AperionAudio Novus T5 Tower AperionAudio Novus T5 Tower Boaacoustic Evolution Black Digitalkabel Boaacoustic Evolution Black Digitalkabel
Billboard
SaxxTec WooferWochen
News

Hybrides für die Ohren: Der Erzetich-Medousa-Kopfhörerverstärker

von | 7. Januar 2021

Der 2012 gegründete und in Slowenien beheimatete Hersteller Erzetich stellt mit dem Erzetich Medousa einen neuen Kopfhörerverstärker vor, der Anfang dieses Jahres erhältlich sein wird. Er kommt im robusten und doch elegant anmutenden Edelstahlgehäuse mit seitlichen Holzwangen.

Erzetich Medousa Kopfhörerverstärker - aufgeräumte Frontpartie mit eigenständigem Profil

Kopfhörerverstärker Erzetich Medousa – aufgeräumte Frontpartie mit eigenständigem Profil

Erzetich Medousa: Technik

Die Eingangsstufe arbeitet mit Doppeltrioden, nachgeschaltet ist eine transistorierte Pufferstufe. Das Ganze ist symmetrisch und in Doppelmono ausgeführt. Doch auch wenn der Kopfhörer-Amp Erzetich Medousa eingangs- wie ausgangsseitig für den vollsymmetrischen Betrieb konzipiert wurde, kann er natürlich per Cinch unsymmetrisch beschickt werden – und neben einem symmetrischen Kopfhörerausgang steht auch eine „normale“ unsymmetrische 6,3-mm-Klinkenbuchse bereit.

Anschlussfeld Erzetich Medousa: symmetrische wie unsymmetrische Quellen können angeschlossen werden

Anschlussfeld Erzetich Medousa: symmetrische wie unsymmetrische Quellen können angeschlossen werden

Schnell entscheiden lohnt sich: Wer bis zum 31. Januar 2021 vorbestellt, der erhält einen Rabatt von 525 Euro und zahlt somit 2.975 Euro

Preis Erzetich Medousa: 3.500 Euro

Kontakt

Erzetich
Opekarniška 15a
SI-5290 Šempeter pri Gorici
Slowenien

Telefon: +386 41 509 514
E-Mail: info@erzetich-audio.com
Web: www.erzetich-audio.com

Billboard
Antipodes Audio K50