Billboard
Technics C50
Advertisement
News

König der Flachmänner: Elektrostaten von Kingsound

Die Lautsprecher von „Kingsound“ wurden ins Produktprogramm des SoReal Audio Vertriebs aufgenommen. Kingsound stammt aus Hongkong und hat sich auf die Herstellung hochwertiger elektrostatischer Lautsprecher und Kopfhörer spezialisiert. Seit sechzehn Jahren am Markt, habe das Unternehmen gerade in den letzten Jahren viel in die Forschung und Weiterentwicklung seiner Produkte investiert, so Danyel Rondthaler von SoReal Audio.

Bis auf das günstigere Modell Kingsound Queen IV werden ausschließlich reine Elektrostaten gefertigt, das heißt, die Flächenstrahler kommen ohne zusätzliche Ergänzung durch klassische elektrodynamische Treiber im Bassbereich aus. Dies führe, so Rondthaler, „zu einem harmonischen und dynamischen Klangbild und einer herrlichen Bühne.“

Neben dem elektrostatischen Prinzip der Kingsound-Lautsprecher vermeldet die aktuelle Presseinfo zum Vertriebsstart weitere Besonderheiten:

  • Die Frequenzweichen der Lautsprecher wurden in separate Boxen ausgelagert, von denen aus auch die Spannungsversorgung für die notwendige Vorspannung der Folienmembranen erfolgt – hierfür werden aus klanglichen Gründen Linear- statt Schaltnetzteile verwendet.
  • Die Rahmen, in die die Flächenstrahler „eingespannt“ werden, wurden aus Flugzeugaluminium gefertigt und mit einem Innenmaterial versehen, welches das Resonanzverhalten optimieren soll.
  • Die Stoffabdeckung der Lautsprecher wird magnetisch gehalten – und ein Standfuß aus „speziell verdichtetem Holz“ sorge im Zusammenspiel mit den Spikes für eine „klanglich optimierte und sichere Aufstellung der Schallwandler“, so Rondthaler.

Die Verkaufspreise starten bei 2.900 Euro für das Kingsound-Modell Queen IV und enden bei 40.000 Euro für das Topmodell Kingsound KS 31.

Kontakt

SoReal Audio Vertrieb
Aresinger Straße 36
86561 Unterweilenbach

Telefon: +49(0)8445-2670030
E-Mail: info@soreal-audio.de
Web: www.soreal-audio.de

Billboard
beyerdynamic Black Friday