Billboard
Teufel
News

Cambridge Audio: Solo oder Duo?

Solo und Duo – so heißen zwei bodenständig gepreiste Neuankömmlinge auf dem Phono-Vorverstärker-Markt. Ersonnen von den Entwicklern von Cambridge Audio – die Entwicklungsabteilung der Engländer sei übrigens zirka 30 (!) Köpfe stark, wie uns der deutsche Country Manager Marcel Müller mal in einem Gespräch mitteilte.

Der Cambridge Solo sei rein auf Moving-Magnet-Tonabnehmer trainiert, während der Cambridge Duo sich neben Moving-Magnet- auch bestens mit Moving-Coil-Tonabnehmern verstehe. Ein Kopfhörerverstärker zählt des Weiteren zu den Features des Cambridge Duo. Beide Phono-Vorstufen böten ein „rauscharmes elektrisches Umfeld und hochwertige Komponenten“, so Cambridge Audio, um das naturgemäß schwache, sensible elektrische Signal des Plattenspieler-Tonabnehmers gebührend zu verarbeiten.

Nicht zuletzt dank speziell von Cambridge Audio entwickelter Schaltnetzteile weisen Solo und Duo zudem eine kompakte Bauform auf. Apropos Energieversorgung: Eine Stand-by-Automatik verringert den Leistungsbedarf der Phono-Verstärker nach 20 Minuten Musikunterbrechung auf unter ein 0,5 Watt. Ein weiteres Feature der Pres ist der heckseitige Balance-Regler: Mögliche, vom Tonabnehmer stammende Asymmetrien zwischen linkem und rechtem Kanal können so bequem kompensiert werden.

Die Phono-Vorverstärker Cambridge Audio Solo und Duo sind sowohl im Fachhandel erhältlich als auch via cambridgeaudio.com zu beziehen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 175 Euro für den Solo und 299 Euro für den Duo.

Kontakt

Cambridge Audio
Alter Wandrahm 15
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40 947 92800
E-Mail: info@cambridgeaudio.com
Web: https://www.cambridgeaudio.com/deu/de

Billboard
Orbid Sound Next Generation