Demnächst im Test:

Billboard
Abacus Cortex 11w
News

bFly-Audio PolarX: Der klanglich justierbare Resonanzabsorber

von | 12. März 2024

Wer schon einmal mit der Aufstellung seiner HiFi-Komponenten experimentiert hat, weiß, welche klanglichen Auswirkungen unterschiedliche Gerätefüße und Basen haben können. Ein Spezialist auf diesem Gebiet ist die bayerische Firma bFly-Audio, die zahlreiche Produkte für die optimale Ent- und Ankopplung von Komponenten und Lautsprechern anbietet. Jetzt gibt es etwas Neues, nämlich die sogenannten bFly-Audio-PolarX-Resonanzabsorber – die dank ausgeklügelter Technik sogar ein feinfühliges Klangtuning ermöglichen sollen.

bFly-audio PolarX: Wechselbare Konduktoren fürs Klangtuning

Grundsätzlich basieren die PolarX auf einem ähnlichen Prinzip wie die anderen Resonanzabsorber von bFly-Audio. Sie bestehen aus mehreren Schichten unterschiedlicher Materialien, die aufgrund ihrer verschiedenartigen Resonanzfrequenzen in der Summe eine möglichst breite Absenkung ungewollter Schwingungen mit sich bringen sollen.

Konduktoren aus Kupfer und POM-Kunststoff

Detailansicht der schraubbaren Konduktoren, links aus Kupfer, rechts aus POM

Zwei Dinge sind neu bei den bFly-Audio-PolarX-Füßen: Sie sind nun höhenverstellbar – und außerdem hat der Kunde die Wahl zwischen unterschiedlichen „Conductors“: Darunter versteht man die oberste Lage der Gerätefüße, die Direktkontakt zur Komponente beziehungsweise zum Lautsprecher hat. Der Conductor wird über ein passgenaues Feingewinde in den Korpus des Fußes geschraubt. Da er eine Spikeaufnahme mitbringt, kann er auch unter Spikes eingesetzt werden.

Aufbau der bFly-Audio PolarX-Absorber

Hier sieht man den aufwendigen Mehrschichtaufbau der bFly-Audio-PolarX-Absorber

Ab Werk kommen die PolarX-Füße mit zwei Konduktoren: einem aus Aluminium und einem aus dem Spezialkunststoff POM. Gegen einen Aufpreis von 50 Euro pro Gerätefuß können zudem Konduktoren aus Kupfer geordert werden, daraus soll – so heißt es bei bFly-Audio – ein „erdigerer“ und noch natürlicherer Klang resultieren. Die POM-Variante soll wiederum weicher und analoger klingen. Wer mag, kann natürlich auch „mischen“, indem beispielsweise nur ein oder zwei POM-Konduktoren verwendet werden, je nach klanglichem Effekt und Vorliebe.

Verfügbarkeit und Preise

Die PolarX-Absorber sind ab sofort erhältlich – und zwar wie üblich bei bFly-Audio für Geräte und Lautsprecher unterschiedlicher Gewichtsklassen. Die nachfolgenden Preise und Gewichtsangaben verstehen sich jeweils pro Stück – und mit Aluminium-Conductor (die Kupferversion kostet 50 Euro mehr, ein zusätzlicher POM-Conductor wird stets kostenlos mitgeliefert):

  • bFly-Audio PolarX-0 (max. 1 Kilogramm): 139 Euro
  • bFly-Audio PolarX-1 (max. 4 Kilogramm): 149 Euro
  • bFly-Audio PolarX-2 (max. 10 Kilogramm): 169 Euro
  • bFly-Audio PolarX-3 (max. 17 Kilogramm): 199 Euro

Kontakt

bFly-Audio
St.-Martin-Weg 1
86986 Schwabbruck

Telefon: +49(0)8868-1818755
E-Mail: info@bfly-audio.de
Web: https://www.bfly-audio.de/

Billboard
Antipodes Häae