Demnächst im Test:

Billboard
Advance Paris HDT800
News

Antipodes Oladra: Musikserver- und Player-Flaggschiff jetzt verfügbar

von | 26. September 2022

Im Mai, kurz vor der Münchner High End, hatten wir ihn schon angekündigt, den neuen Flaggschiff-Musikserver von Antipodes Audio namens „Oladra“. Nun kam ganz aktuell die Nachricht vom Vertrieb CM-Audio, dass das Gerät endlich verfügbar ist.

Dem Vernehmen nach sollen die ersten Rückmeldungen von Interessierten – darunter Besitzer des vormaligen Top-Servers und jetziger „Nr.2“ der Neuseeländer, des Antipodes K50 – ziemlich euphorisch sein, so jedenfalls Torsten Fink vom deutschen Antipodes-Vertrieb. Der weiterhin wissen lässt, dass sich interessierte HiFi-Fachhändler mit Computer-Audio-Affinität sehr gerne bei ihm beziehungsweise bei CM-Audio melden dürfen – die Kontaktdaten finden Sie unten.

Doch nun noch einmal zur Technik im Antipodes Oladra:

Der Antipodes Oladra enthält zwei neu designte Hauptplatinen, die mit der neuesten Intel-Chipsatz-Generation ausgestattet wurden. Um aus ihnen die maximale Leistung und vor allem den bestmöglichen Klang herauszukitzeln, habe man zugleich neue Hochgeschwindigkeits-Stromversorgungen entwickelt, heißt es bei Antipodes. 64 GB RAM sind an Bord, Besitzer können bis zu drei SSD-Laufwerke ergänzen – mit einer Gesamtspeicherkapazität von maximal 24 Terabyte. Ausgangsseitig bietet der Antipodes Oladra Schnittstellen für Direct Stream Ethernet (RJ-45-Anschluss), USB UAC-2, S/PDIF (koaxial, BNC), AES/EBU sowie I2S (HDMI, RJ45).

Antipodes Oladra in Silber

Der Antipodes Oladra ist auch in Silber erhältlich

Unterstützt werden eine Vielzahl von Streamingarchitekturen wie beispielsweise Roon, MPD, Squeeze, HQPlayer oder auch natürlich UPnP/DLNA.

Antipodes Oladra Rückseite mit Anschlüssen

Blick auf die Rückseite und das Anschlussfeld des Antipodes Oladra

Preislich liegt das Musikserver-Flaggschiff der Neuseeländer Antipodes Oladra bei 25.000 Euro.

PS: Lesen Sie hier unsere bisherigen Antipodes-Audio-Rezensionen …

Kontakt

CM-Audio - Flöter Technology Service
Adlerstraße 48
41066 Mönchengladbach

Telefon: +49(0)2161 - 6782451
E-Mail: info@cm-audio.net
Web: https://www.cm-audio.net/

Billboard
Teufel