Demnächst im Test:

Billboard
BTB

Kleiner Raum, große Nubert?

02. März 2020 / Torsten Remane

Hallo Herr Mertens!

Ich habe eine Frage und zwar was die Nubert nuVero 140 angeht. Mein Wohnraum ist ca 22 qm groß, die rechte Box würde an einer Kaminwand stehen, die linke Box etwas in einer Ecke, ca 60 cm von der Seitenwand, und 80cm von der Rückwand entfernt. Wäre das ein Problem? Und kennen Sie die Elac Vela fs 409.2 im Vergleich? Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen

Mfg T. Remane

Hallo Herr Remane,

ich habe die Nubert nuVero 140 in einem 18 qm großen Hörraum mit 3,20 m Deckenhöhe gehört und war überrascht, wie gut das geht. Die Lautsprecher bieten mit den Stopfen für die jeweils zwei BR-Öffnungen pro Box sowie dem Schalter, der den Bass bei Bedarf begrenzt, eine gute Möglichkeit, die Lautsprecher an Hörraum und Aufstellung anzupassen. Natürlich kann ich nicht per Ferndiagnose sagen, wie gut das bei Ihrem Hörraum klappt aber ich würde behaupten, dass es die Sache wert wäre, es auszuprobieren. Wenn es gar nicht klingt (was ich nicht glaube), können Sie die Nubert ja zurückschicken. Zur Elac kann ich leider nichts sagen.

Da zur nuVero 140 öfter solche Fragen kommen, lassen Sie uns an dieser Stelle ggf. gerne an Ihren Erfahrungen mit den Nubert teilhaben!

Viele Grüße
Martin Mertens

Billboard
IotaVX SA3