Billboard
Teufel Ultima 40
News

Referenzlautsprecher reloaded: TAD R1TX

Technical Audio Devices Laboratories (TAD) präsentiert mit dem TAD R1TX die dritte Generation seines Referenzlautsprechers.

Das Gehäuse dieses in vielerlei Hinsicht ungewöhnlichen Schallwandlers sei in Zusammenarbeit mit einem bekannten japanischen Luxusmöbelhersteller, Tendo Mokko, entwickelt worden, so die aktuelle Pressemitteilung. Das sogenannte „Silent“-Gehäuse des TAD R1TX zeichne sich dabei nicht nur durch die Verwendung traditioneller japanischer handwerklicher Techniken bei der Fertigung aus – es sei auch noch stabiler und stärker geworden: Die Festigkeit und die Dämpfungseigenschaften seien durch eine neue Rahmen- und Monocoque-Struktur maximiert worden. Ein 21 Millimeter starker Rahmen sowie die 50 Millimeter dicken Seitenwände werden mit einem von Tendo Mokko entwickelten Verfahren unter Verwendung von Hochfrequenz-Warmpressen zu einem Gehäuse-Rohling geformt.

Aber natürlich ist nicht nur das Gehäuse dieses Lautsprechers etwas Besonderes: TAD verwendet im R1TX ein proprietäres Koaxial-Chassis mit Beryllium-Membranen (16-Zentimeter-Mitteltöner plus 3,5-Zentimeter-Hochtöner), welches den Frequenzbereich von 250 bis 100.000 Hertz (!) mit einer besonders homogenen Phasen- und Richtcharakteristik wiedergebe. Die dazu passenden, neu entwickelten Tieftöner – je zwei 25-Zentimeter-Modelle kommen pro Lautsprecher zum Einsatz – verfügen über eine „TLCC-Membran“, die vornehmlich aus leichtem, hochfestem, geschäumtem Acrylamid besteht und zudem mit Aramidfasern belegt wurde. Dies führe zu verbesserter mechanischer Festigkeit und somit Kontrolle der Membranbewegungen und ermögliche eine schnell ansprechende, klare und verfärbungsfreie Wiedergabe bis hinunter zu 21 Hertz, so die Japaner.

Jürgen Timm, Marketing Director Europe bei Technical Audio Devices Laboratories, ergänzt: „Die TAD R1TX definiert akustische Maßstäbe bei Abbildung und Transparenz, bei Auflösung und Dynamik, und setzt die Messlatte mit einer in allen Aspekten herausragenden, neuen Konstruktionsweise nochmals höher. Mit einer beispiellosen Akribie für Details und einem Herstellungsprozess, der in hohem Maße auf Handarbeit beruht, entstehen außergewöhnliche Meisterwerke auf individueller Basis für unsere audiophilen Kunden.“

Die TAD R1TX ist ab August 2019 bei ausgewählten, qualifizierten Fachhandelspartnern in den Farbvarianten „Beryl“ und „Smaragd“ erhältlich. Individuelle Gehäuseausführungen sind auf Anfrage realisierbar.

Preis TAD R1TX: 135.000 Euro

Kontakt

D&D Distribution
Sprödentalstraße 94
47799 Krefeld

Telefon: +49(0)2151-932 618
E-Mail: info@TAD.tokyo
Web: www.tad-europe.com

Billboard
Adam Audio / Hoerzone