Demnächst im Test:

Waversa WminiHPA MK2 Waversa WminiHPA MK2 SPL Phonitor se SPL Phonitor se Chord Electronics Hugo 2 & 2go Chord Electronics Hugo 2 & 2go B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition
Billboard
Lyravox Karlos
News

Dynaudio Focus XD – Aktivlautsprecherserie: Konsequent digital

von | 1. Oktober 2014

Der dänische Hersteller Dynaudio stellt mit der Modellreihe Focus XD seine erste Aktivlautsprecherserie mit konsequent digitalem Signalfluss vor.

Zunächst sind drei Modelle geplant: die kompakte Focus 200 XD und die Standboxen Focus 400 XD und 600 XD. Neben der Treiberauswahl und Baugröße unterscheiden sie sich vor allem in der Leistung der eingebauten Class-D-Verstärker: Diese liegt – je nach Modell – bei 300, 450 und 600 Watt.

Ansonsten ähneln sich die Lautsprecher konzeptionell: Es gibt einen koaxialen Digitaleingang

(bis 24 Bit/192 kHz) und einen analogen Hochpegeleingang – in diesem Fall wird das Signal vor der Verstärkungsstufe digitalisiert.

Die verbauten Class-D-Verstärker kommen mit Lautstärkeregelung, sodass kein zusätzlicher Preamp erforderlich ist. Eine DSP-Stufe gestattet die Anpassung des Klangs an den Hörraum oder den persönlichen Geschmack.

Wer mehr Quellen anleinen möchte, der kann optional einen Dynaudio Hub mit zwei analogen Hochpegeleingängen, je einem koaxialen und optischen S/PDIF-Eingang, einem USB-Eingang und einer Ethernetbuchse erwerben. Der Hub funkt die Signale digital in die XD-Lautsprecher, so wie das bei der Xeo-Produktserie der Fall ist (siehe Test Dynaudio Xeo 5).

Die Fertigung soll soeben begonnen haben – Preise sind noch nicht bekannt.

Kontakt:

Dynaudio International GmbH
Telefon: 04108 – 4180-0
eMail: info@dynaudio.de
Web: www.dynaudio.de

Billboard
Teufel Cyber Monday 2020