Billboard
Input Audio
News

DT 1990 PRO und Byron In-Ears: Zuhause und unterwegs

Zur nahenden Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin lässt sich auch der Heilbronner Hersteller beyerdynamic nicht lumpen – er stellt gleich mehrere neue Kopfhörer vor.

Besonders spannend ist sicherlich das neue Referenzmodell beyerdynamic DT 1990 PRO. Dieser mit 599 Euro gepreiste Over-Ear-Kopfhörer ist mit 250 Ohm Nennimpedanz deklariert, wiegt 370 Gramm und soll einen Übertragungsgereich von 5 bis 40.000 Hertz sowie einen Klirrfaktor von weniger als 0,05 % bei 1mW/500 Hertz aufweisen. Die besonders reaktionsschnellen Tesla-Wandler werden bereits im erfolgreichen DT 1770 PRO verbaut, welcher allerdings im Gegensatz zum Neuzugang ein geschlossener Kopfhörer ist.

Im Lieferumfang enthalten sind neben einem hochwertigen Transportcase zwei abnehmbare Anschlusskabel mit Mini-XLR-Steckern – ein glattes und ein Spiralkabel.

Ebenfalls neu: die In-Ear-Kopfhörer der Serie Byron. Das Einsteigermodell Byron für 49 Euro ist kabelgebunden und mit einer Freisprecheinrichtung und Fernbedienung in der Zuleitung ausgestattet. Mehr Bewegungsfreiheit bieten dann die Modelle Byron BT für 99 Euro und Byron BTA für 199 Euro. Das erstgenannte gestattet eine Bluetooth-Übertragung im aptX-Standard, letzteres bietet zusätzlich eine Schnellladeschale sowie AAC-Unterstützung für Apple-Geräte und einen eingebauten DSP.

Vorgestellt werden diese und weitere Komponenten auf der IFA in Berlin vom 2. Bis 7. September in Halle 1.2, Stand 204. Dort kann auch probegehört werden.

Kontakt:
beyerdynamic GmbH & Co. KG
Theresienstr. 8 | 74072 Heilbronn
Tel.: 07131 – 617-0
eMail: info@beyerdynamic.de
Web: www.beyerdynamic.de

Billboard
Dual