Billboard
XTZ
News

Audiodata: Eins, einsplus und zwei

Wir berichteten schon im letzten Monat: Audiodata hat die zweite Version des Musikservers bzw. -players MusikServer MS II auf den Markt gebracht. Was im April noch nicht feststand, war der genaue Preis. Jetzt wissen wir mehr: Der Audiodata MusikServer MS II startet ab 2.140 Euro (Basispaket).

Des Weiteren bietet das Aachener Unternehmen für Kunden, die schon einen MS I besitzen, Upgrade-Optionen an – und zwar gleich drei:

1) Kompletter Umbau vom MS I auf MS II für 990 Euro, mit neuem Motherboard, neuer Frontplatte und Rückwand.

2) Wer auf die optischen Details der neuen Frontplatte und Rückwand verzichten kann, bekommt das MS-II-Update für 890 Euro.

3) Die günstigste Möglichkeit ist das „kleine Update-Paket“, was den MS I zum „MS I+“ macht: Ein Austausch des Motherboards erfolgt hierbei nicht, aber unter anderem wird softwareseitig vieles neu konfiguriert: 260 Euro

Den Schritt hin zum MS I+ konnten wir schon ausprobieren, schließlich gehört der MusikServer MS I zum Redaktionsbestand und Peter Schippers von Audiodata ließ es sich nicht nehmen, uns das kleine Upgrade-Programm angedeihen zu lassen:

Tatsächlich ist es immer wieder erstaunlich, was im Bereich des „Datentransports“, sei’s nun mittels USB-Kabeln oder -Filtern oder eben wie hier durch noch weiter ausgetüftelte Konfiguration des dem DAC zuspielenden Computers möglich ist: Natürlich änderten sich in unserem Kurzcheck der MS I+-Version weder Tonalität noch Grobdynamikverhalten, dergleichen stand auch nicht zu erwarten. Doch das Klangbild wirkt insgesamt einfach noch Grauschleier-freier als zuvor, was sich gleich mehrfach bezahlt macht: Die Transparenz der virtuellen Bühne gewinnt – insbesondere die Tiefenausleuchtung scheint klarer – und einzelne Stimmen und Instrumente wirken randschärfer und plastischer abgebildet. Zudem steigt das Auflösungsvermögen, vor allem bei leisen Signalen (z. B. Verklingen eines Tons, Raumrückwürfe) ist das ein Gewinn. So etwas kommt einfach noch echter rüber.

Wie dem auch sei, das kleine Update hin zum MS I+ ist jedenfalls gar nicht so klein, was die audiophilen Zugewinne angeht – und macht Appetit auf mehr. Ein Test des MusikServer MS II ist in Planung.

Kontakt:

audiodata elektroakustik gmbh

Rottstraße 19 | 52068 Aachen

Telefon: 0241 – 512828

eMail: info@audiodata.eu

Web: www.audiodata.eu

Billboard
Nubert