Demnächst im Test:
News

Phonosophie: Ein hanseatischer DAC

Ingo Hansen von Phonosophie kündigt in einer aktuellen Pressemitteilung einen neuen, selbst entwickelten D/A-Wandler namens „DAC 1“ an. Er verfügt über einen S/PDIF– und einen USB-Eingang (asynchroner Modus). Zwei Ringkerntrafos versorgen Analog- und Digitalsektion getrennt, und der DAC soll Signale bis 24 Bit / 192 kHz verarbeiten können.

Wer den DAC 1 live erleben möchte, hat im November folgende Gelegenheiten:

  • Am 19. und 20. November auf der „High End on Tour“ in Neuss, im Comundo Tagungshotel, Konferenzraum 305 (Tageskarte für die Messe 5 Euro)
  • Am 25. und 26. November in den Verkaufsräumen von Phonosophie, Luruper Hauptstraße 204, 22547 Hamburg, Anmeldung telefonisch (s.u.)

Kontakt:
Phonosophie, Ingo Hansen
Tel.: 040 – 83 70 77
Email: info@phonosophie.de
Web: www.phonosophie.de