Demnächst im Test:
News

Gato Audio: Schick und stark

Gleich zwei neue Class-D-Vollverstärker stellt der dänische Hersteller Gato Audio vor. Trotz eines sanften Äußeren glänzen beide durch ordentlich „Saft“ – der DIA-250 leistet 2 x 250 Watt an 8 Ohm und der DIA-400 dementsprechend 2 x 400.

Beide Amps repräsentieren offenbar auch sonst den Stand der Technik, denn nebst zwei unsymmetrischen Hochpegeleingängen und einem symmetrischen XLR-Input werden – dank integriertem DAC – auch digitale Schnittstellen geboten: Koax, Toslink und USB (asynchroner Modus).

Ausgangsseitig zeigen sich der DIA-250 und der DIA-400 ebenfalls flexibel: Die Vorstufensektion kann sowohl über einen unsymmetrischen Cinch-Ausgang als auch über symmetrische XLR-Eingänge abgegriffen werden.

Die Digitalsektion arbeitet mit 24 Bit bei 192 kHz und einer Upsampling-Sektion; digitales Streaming direkt vom iPad wird zudem unterstützt.

Die Amps sind ab Juni erhältlich, die Preise beginnen ab 3.250 Euro.

Kontakt:

Gato Audio
Telefon: +45 – 4095 – 2205 (DK)
Web: www.gato-audio.com

Deutscher Vertrieb:
Adagio Music
Telefon: 0611 – 590 07 28
Web: www.adagio-music.de