Billboard
AVM

Sugden A21SE – Übertragungs-Bandbreite – Testbericht – fairaudio

Inhaltsverzeichnis

  1. 2 Sugden A21SE - Übertragungs-Bandbreite - Testbericht - fairaudio

Der Sugden A21SE …

sugden a 21 se

… ist ein direkter Nachfahre des Ur-A21 und damit das Resultat über 4 Jahrzehnte währender Modellpflege bzw. Weiterentwicklung. Das Kürzel SE lässt aber bereits vermuten, dass Sugden noch einen Bruder in die Welt gesetzt haben muss – und zwar einen kleineren: Der „kleine“ A21a Serie 2 Vollverstärker ist bereits ab 1.990 EUR erhältlich (exklusive Phono).

Ja, für die 1.200 EUR Mehraufwand, die fällig werden, wenn man auf die zusätzlichen zwei Buchstaben Wert legt, muss eine alte Frau lange stricken, wie`s so schön heißt. Es sei aber schon hier verraten, dass mich der Sugden A21SE mit seiner besonderen Art der Musikwiedergabe, schon beim ersten Kurz-Check (der entscheidet, ob eine Komponente überhaupt Wert ist, besprochen zu werden) überraschte. Der vierstellige Mehrbetrag schlägt sich dann auch in konkreten Änderungen bei der Zutatenliste nieder:

Linker und rechter Kanal werden von separaten Trafowicklungen gespeist: sugden a 21 se verstärker

Unter anderem äußert sich dies in separaten Trafowicklungen für beide Kanäle (minimiert wechselseitige Störeinflüsse der beiden Kanalzüge), einer relaisgesteuerten Eingangswahl und einer höheren Übertragungs-Bandbreite (im Falle des Sugden A21SE reicht diese bis 280 kHz – die Fähigkeit hohe Frequenzen zu übertragen beeinflusst unmittelbar die Slew-Rate bzw. Anstiegszeit eines Verstärkers, was wiederum einer „antrittsschnellen“ Musikwidergabe sowie der Minimierung hörbarer Verzerrungen zuträglich ist).

Etwas mehr Leistung hält die SE-Variante außerdem parat (2 x 30 Watt statt 2 x 25 Watt bezogen auf 8 Ohm).

Blaues Alps-Lautstärkepotentiometer:
sugden a 21 se

Auch das Selektionsniveau der Bauteile strebt nach höheren Weihen – sind hier doch Gütemaßstäbe angelegt worden, die sonst ausschließlich der Masterclass-Serie, der Top-Linie im Hause Sugden (z.B. Masterclass Vollverstärker: 5.890,00 EUR), vorbehalten bleiben. Ja, der Sugden A21 SE hat im Rahmen der Modellpolitik durchaus etwas Symbiotisches an sich: Während er sich innerlich eher den Masterclass-Gerätschaften zuwendet, orientiert er sich in puncto äußerer Verarbeitungsqualität an die designorientierte Bijou-Reihe.

sugden a 21 se

Test: Sugden A21SE | Vollverstärker

  1. 2 Sugden A21SE - Übertragungs-Bandbreite - Testbericht - fairaudio
Billboard
Technics
Advertisement