Demnächst im Test:

Lotoo PAW Gold Touch DAP Lotoo PAW Gold Touch Clearaudio Charisma V2 Clearaudio Charisma V2 Harbeth P3ESR XD Harbeth P3ESR XD Fyne Audio F1.5 Fyne Audio F1.5
Billboard
Audio Note

Test: Teac Reference 600 Serie | CD-Player, Vollverstärker, Verstärker mit DAC, Streaming-Verstärker

Inhaltsverzeichnis

  1. 1 Test: Teac Reference 600 Serie | CD-Player, Vollverstärker, Verstärker mit DAC, Streaming-Verstärker

Januar 2010 / Jochen Reinecke

Teac – waren das nicht die mit den Tonbandmaschinen? Als Kollege Ralph mich neulich fragte, ob ich die neue Teac Reference Serie testen wolle, überfluteten mich nostalgische Gefühle …

Auf der guten X-2000R habe ich vor 15 Jahren den analogen Bandschnitt am 2-Spur-Master gelernt, so richtig von Hand, mit Schneideschiene, Rasierklinge und fummeligen Klebestreifen, an denen meine Wurstfinger ein ums andere Mal scheiterten. Ich liebte das satte Relais-Klacken, wenn man die Steuerungsknöpfe dieser Maschine drückte, die schön träge zappelnden VU-Meter und die satt laufenden Aussteuerungs-Potis. Und bis heute nudelt im Zimmer meiner Tochter auch noch ein altes, ausrangiertes Teac V-9 pflichtbewusst und treu Märchencassetten herunter, insofern kann ich Geräten dieses Herstellers zumindest eine gewisse Langlebigkeit attestieren – verbunden mit einer eher rustikalen Optik. In den letzten zehn Jahren habe ich dann die aktuellen Entwicklungen dieses Unternehmens ein wenig aus den Augen verloren …

Als Anfang Dezember die Kartons von Teac eintrafen, war ich erstaunt: Die beiden Geräte der Reference Serie, nämlich der AG-H600 NT Stereo Receiver und der PD-H600 CD-Spieler, sind klein, schick und schön schwer – mehr als 12 Kilogramm bringen die Geräte gemeinsam auf die Waage, was angesichts der Abmessungen (290 x 102 x 338 mm – BxHxT) nicht gerade wenig ist.

Teac Kompaktanlage 600

Ganz offenbar möchte man bei Teac weg vom Image der wackeren Studio-Applikationen und hin in die Zielgruppe der Besitzer topsanierter Altbauwohnungen. Mit Aluminiumfronten, dicken Ringkerntrafos und dimmbaren Displays sind beide Geräte versehen – das riecht nicht wirklich nach dem, was man früher einmal unter „Kompaktanlage“ verstand.

Billboard
Elac

Test: Teac Reference 600 Serie |

  1. 1 Test: Teac Reference 600 Serie | CD-Player, Vollverstärker, Verstärker mit DAC, Streaming-Verstärker

Das könnte Sie interessieren: