Demnächst im Test:

Lotoo PAW Gold Touch DAP Lotoo PAW Gold Touch Clearaudio Charisma V2 Clearaudio Charisma V2 Harbeth P3ESR XD Harbeth P3ESR XD Fyne Audio F1.5 Fyne Audio F1.5
Billboard
Elac

Test Hifi Verstaerker Abacus Ampino Preis Test-Bericht Stereo-Endstufe 5

Inhaltsverzeichnis

  1. 5 Test Hifi Verstaerker Abacus Ampino Preis Test-Bericht Stereo-Endstufe 5

Fazit

abacus

Der Abacus Rieder Ampino ist der richtige Verstärker für Sie, wenn …

  • Sie bereit sind, sich von einigen konventionellen Vorstellungen über Aussehen und Schaltung gutklingender Verstärker zu verabschieden.
  • es Ihnen egal ist, was Ihre Freunde von Ihrer Anlage halten oder Ihre Freunde ausschließlich auf klangliche Aspekte Wert legen.
  • Sie viel Zeit mit Musikhören verbringen möchten.
  • Sie nichts dagegen haben, gefragt zu werden, ob Sie Ihre Verstärker neuerdings selber basteln.
  • Sie auf dicke Lautsprecherkabel verzichten können.
  • Sie keine Diskothek damit betreiben wollen.
  • Sie die Finger vom Kühlkörper lassen können und den Verstärker kindersicher aufstellen.

Fakten

  • Abacus Rieder Ampino
  • Endstufe mit Lautstärkeregler
  • Preis: 530 Euro
  • Maße: 25×5×2 cm (B×H×T).
  • Ausführung: Alu
  • Gewicht 2,16kg
  • Dauerleistung: 50W
  • Sonstiges: Rieder-Schaltung, direkte Gegenkopplung (Null-Ohm-Technik), keine Fernbedienung
  • Bezug: ausgewählte Händler und Direktvertrieb
  • Hersteller/Vertrieb: www.abacus-electronics.de
Billboard
Bohne Audio

Test: Abacus Rieder Ampino | Endstufe, Vollverstärker

  1. 5 Test Hifi Verstaerker Abacus Ampino Preis Test-Bericht Stereo-Endstufe 5

Über die Autorin / den Autor

Equipment

Analoge Quellen: Laufwerk: stst Motus 2 Tonarm: stst Vertex Tonabnehmer: Zyx Yatra

Digitale Quellen: D/A-Wandler: Antelope Zodiac+, North Star Design Supremo CD-Player: North Star Design CD-Transport (Laufwerk) Musikserver: Antipodes S40

Vorstufen: Hochpegel: EAR Yoshino 868 mit NOS-Röhren

Endstufen: Bryston 4B³

Lautsprecher: Spendor D 9.2, Genelec 8020

Kopfhörer: AKG K702, AudioQuest Nighthawk, Aventho Wired, Campfire Equinox, fabulous earphones Basic Dual Driver, German Maestro GMP 8.35 D, Grado PS500, Pioneer SE Monitor5, Sennheiser HD 660S, Sennheiser HD8 DJ

Kopfhörerverstärker: SPL Crimson 3 (Audio-Interface)

Kabel: Lautsprecherkabel: Cardas Clear Light NF-Kabel: Cardas Clear Light Digitalkabel: AudioQuest Coffee

Rack: Lovan Sovereign, Tiglon TMB-10E (Gerätebasis)

Zubehör: Stromfilter: Audioplan FineFilter S, Mehrfachsteckdose PowerStar S, Gerätefilter PowerPlant S, Netzleitungen PowerCord

Größe des Hörraumes: Grundfläche: 17 m² Höhe: 2,6 m