hifi tests

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Teufel Real Z
Teufel Real Z

10.06.2016 | Mit einer tonalen Charakteristik, die eher als luftig, fein, analytisch und präzise durchgeht, ist dieser halboffene, ohrumschließende Kopfhörer für jene gedacht, die es einerseits gern detailreich und transparent mögen, andererseits aber auch den bloßen Musikspaß nicht missen wollen. Die transparente Gangart des Teufel Real Z mit dem klar definierten Raum ist dabei immer nah an der Wahrheit und addiert keine eigene emotionale Färbung. Test Teufel Real Z

Preis: 179 Euro

hifi-test Boaacoustic Blueberry Teaser
Boaacoustic Blueberry

11.05.2019 | Zu den Stärken dieser Kabel zählen die präzise Abbildungsqualität und die transparente Ausleuchtung der Bühne, die Feindynamik und das Auflösungsvermögen. NF- und Lautsprecher-Kabel sind tonal etwas schlanker, das Netzkabel etwas sonorer/basskräftiger abgestimmt. Test Boaacoustic Blueberry

Preis: 185 Euro bis 450 Euro

hifi-test Audioquest Beetle D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker
AudioQuest Beetle

22.02.2018 | Ein äußerst kompakter, regelbarer DAC mit Bluetooth sowie USB-/Toslink-Digitaleingängen. Die räumliche Weite, die Auflösung und die Transientenwiedergabe gewinnen gegenüber integrierten Ausgängen von z.B. Mobilgeräten. Der im Vergleich zu anderen DACs dieser Klasse etwas schlankere und kontrolliertere Bass passt nicht zuletzt zu etwas „fetter“ abgestimmten Kopfhörern. Für 200 Euro eine echte Empfehlung. Test AudioQuest Beetle

Preis: 199 Euro

hifi-test Focal Spirit One
Focal Spirit One

31.07.2012 | Focals erster Kopfhörer, der Spirit One, überzeugt mit einem natürlichen Klangbild und geradezu überraschend hoher Dynamik. Ehrlicher Bassbereich und deutliche, leicht betonte obere Oktaven - das Mittenband könnte etwas transparenter sein. Der in erster Linie für den mobilen Einsatz ausgelegte Spirit One besitzt einen sehr hohen Tragekomfort, nicht zuletzt dank seines geringen Gewichts. Test Focal Spirit One

Preis: 199 Euro

hifi-test Denon AH-C821 - In-Ear-Kopfhörer
Denon AH-C821

10.01.2018 | Ein bezahlbarer In-Ear mit einem druckvollen und dennoch auch qualitativ beeindruckenden Bassbereich. Die grob- und feindynamischen Eigenschaften sowie die Räumlichkeit sind fürs geforderte Geld ebenfalls ausnehmend gut. Tonal sind die Mitten in Relation zu Bass/Höhen leicht zurückgesetzt. Test Denon AH-C821

Preis: 199 Euro

hifi-test Colorfly C3
Colorfly C3

08.11.2012 | Ein portabler Audioplayer, der zwar kein Gapless beherrscht und eine etwas gewöhnungsbedürftige Bedienführung besitzt, dafür aber klanglich auf ganzer Linie überzeugt: Selbst an Kopfhörern mit großen Treibern bleibt der Bass konturiert und druckvoll, sodass ein separater mobiler Kopfhörerverstärker im Grunde keinen Vorteil mehr bietet. Der Colorfly C3 spielt auffallend dynamisch und stellt gerade auch im Zusammenhang mit lärmdämmenden InEar-Hörern ein sehr stimmiges „mobiles HiFi-System“ dar. Test Colorfly C3

Preis: 199 Euro

hifi-test Trends Audio TA-10.1
Trends Audio TA-10.1
Fairaudio Award

18.02.2009 | Dieser Vollverstärker bietet nur einer Quelle Zugang und leistet lediglich eine Handvoll Watt. Mit den passenden Lautsprechern versehen spielt er allerdings ungemein luftig auf, erfreut durch seinen schnellen und federnden Bass und sein Rhythmusgefühl - eine sehr erstaunliche kleine Kiste. Test Trends Audio TA-10.1

Preis: 199 Euro

hifi-test Musical Life - Schiefer Damping Mat
Musical Life - Schiefer Damping Mat

15.03.2008 | Eine gute Idee für Besitzer von Masse-Laufwerken mit Vollmetall-Plattentellern. Die Schiefer Damping Mat kann hier wesentlich mehr Ruhe und Differenzierung ins Klangbild bringen. Test Musical Life - Schiefer Damping Mat

Preis: 199 Euro

hifi-test Audioplan MusiCable
Audioplan MusiCable

18.05.2016 | Geschmeidigkeit, musikalischer Fluss und saubere Feinkörnigkeit der Auflösung sind die wichtigsten, den Charakter konstituierende Eigenschaften der gesamten Audioplan MusiCable-Familie. Das Lautsprecherkabel gibt dabei eher den ruhigen, aller Hektik entledigten Diplomaten, während das NF-Kabel den Part des dynamischen Treibers spielt. Test Audioplan MusiCable

Preis: 210 Euro bis 1.160 Euro
(je nach Länge und Typ)

hifi-test Fabs - fabulous earphones (Single-Driver)
Fabs - fabulous earphones (Single-Driver)

30.11.2014 | Die Schokoladenseiten dieser maßgeschneiderten IEM-Hörer (Single-Driver) sind der neutrale, differenziert-offene, flüssig-perlende Mittelton und die ausgeprägten feindynamischen Fähigkeiten. Im Bass bleiben sie eher schlank, mergeln aber nicht bis zur Askese aus. Der Hochton ist leicht zurückhaltend. Test Fabs - fabulous earphones (Single-Driver)

Preis: 210 Euro

hifi-test Sennheiser PXC450, Phiaton PS300NC, Audio-Technica ATH-ANC7b
Audio-Technica ATH-ANC7b, Phiaton PS300NC, Sennheiser PXC450

09.04.2010 | Gut zu klingen und dabei Außengeräusche möglichst fern von den Ohren zu halten - dies ist der an Noise-Cancelling-Kopfhörer gerichtete Auftrag. Mit Blick auf die drei Testkandidaten lautet die entscheidende Frage nun: Sind Sie vielreisender Musikliebhaber, suchen Sie eine geringe Baugröße oder vor allen Dingen eine sehr hohe Dämpfung? Test Audio-Technica ATH-ANC7b, Phiaton PS300NC, Sennheiser PXC450

Preis: 225 Euro bis 399 Euro

hifi-test
Teufel Real Blue NC

27.04.2018 | Dieser bluetoothfähige NC-Kopfhörer gibt den toughen und robusten Alltagsbegleiter mit leicht wärmer temperierten Mitten und einem etwas betonten Bassbereich. Summa summarum geht der Teufel als sehr langzeittauglicher und bezahlbarer Allrounder durch. Test Teufel Real Blue NC

Preis: 230 Euro