hifi tests

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test KR Audio VA 340
KR Audio VA 340

15.02.2010 | 6moons-Test eines - für den Röhren-Typus 300B - ungewohnt kräftig und dynamisch aufspielenden Vollverstärkers. Der VA 340 stellt ein Hybriddesign dar, verwendet in der Vorstufe also Transistoren und in der Ausgangsstufe besagte 300Bs. Allerdings diejenigen, die KR Audio selbst herstellt. Test KR Audio VA 340

Preis: 5.500 Euro

hifi-test Audioplan Kontrast V
Audioplan Kontrast V

09.02.2010 | Ein sehr feindynamisch und präzise aufspielender Lautsprecher, der bei aller Akkuratesse zudem angenehm „untechnisch-musikalisch“ klingt. Zu einem an den Frequenzenden besonders ausladenden, mächtigen Klangbild neigt die Kontrast V aber nicht. Test Audioplan Kontrast V

Preis: 6.300 Euro

hifi-test Abacus A-Box 5
Abacus A-Box 5

01.02.2010 | Test einer aktiven Kompakten: Die kleine Abacus besticht durch hervorragende räumliche Fähigkeiten und eine detailreiche Wiedergabe. Mitten und Hochton werden sehr klar dargestellt - die Basswiedergabe bis 16 Hertz, von der der Hersteller spricht, kann bei einer Box solcher Größe hinsichtlich des Schallpegels natürlich keine Berge versetzen. Test Abacus A-Box 5

Preis: 990 Euro

hifi-test Advance Acoustic MCD 200 & MAP 101
Advance Acoustic MCD 200 & MAP 101

26.01.2010 | Eine kostengünstige Möglichkeit an gutes HiFi zu kommen, bieten sowohl Advance Acoustics Einstiegsplayer mit seinem dynamischen und detailreichen, eher schlank denn vollmundig abgestimmten Klangbild als auch der neutrale, auf die Hauptlinien der Musik ausgerichtete Vollverstärker aus der gleichen Serie. Test Advance Acoustic MCD 200 & MAP 101

Preis: 350 Euro

hifi-test SAC Gamma Sym
SAC Gamma Sym
Fairaudio Award

18.01.2010 | Test des symmetrischen Phono-Vorverstärkers von SAC - die kleine Black-Box bietet viel fürs Geld: Tonal neutral und mit einer trockenen, plastischen Basswiedergabe gesegnet, zeigt sie sich insbesondere dynamisch talentiert - und in Sachen Raumausleuchtung / Lokalisationsschärfe. Als besonders „genießerischer Charmeur“ geht sie aber nicht durch. Test SAC Gamma Sym

Preis: 898 Euro

hifi-test Teac Reference 600 Serie
Teac Reference 600 Serie

10.01.2010 | Teacs 600er-Kompaktanlage besteht aus einem CD-Spieler und einem Receiver. Letzterer beherrscht neben dem UKW/MW-Empfang auch DAB und Internet-Radio - und er kann in heimischen Netzwerken praktischerweise auch als Streaming-Client dienen. Klanglich überzeugte die Kombi durch eine knackig-druckvolle Wiedergabe. Beim CD-Player fiel zudem die ausnehmend präzise Instrumentenstaffelung positiv auf. Test Teac Reference 600 Serie

Preis: 1.498 Euro
(Preis der Kombi)

hifi-test Quadral Aurum Montan VIII
Quadral Aurum Montan VIII
Fairaudio Award

22.12.2009 | Ein Lautsprecher, der Dynamik, Rhythmik und Transparenz zu seinen Eigenschaften zählt und darüber hinaus ein großes, erwachsenes Klangbild abliefert. Der offene Hochton gerät bei aller Transparenz stressfrei, Stimmen sind im Zweifelsfall eher auf der leichten denn betont vollmundigen Seite. Vor allen Dingen via Bi-Wiring-Ansteuerung läuft dieser Wandler zur Hochform auf. Test Quadral Aurum Montan VIII

Preis: 4.600 Euro

hifi-test Transrotor Dark Star Reference
Transrotor Dark Star Reference

09.12.2009 | Jochen Räkes schwarzes Laufwerk beherrscht die emotionale Ansprache - mit einer kleinen Extraschippe Bass und Grundton gesegnet, sorgt es für einen angenehm vollen, sonoren Vortrag. Zudem spielt der Dark Star gleichzeitig dynamisch und gefühlvoll-fließend. In den obersten Lagen geht es allerdings eher dezent zu. Test Transrotor Dark Star Reference

Preis: 3.200 Euro
(mit 800-S Tonarm, Goldring 2200 System)

hifi-test Sennheiser HD 800
Sennheiser HD 800
Fairaudio Award

20.11.2009 | Sennheisers großer Kopfhörer zeichnet sich vor allem durch eine frappierend natürliche Wiedergabe aus. Einer sehr neutralen Linie verpflichtet und hochauflösend vorgehend, kann ein ungemein echtes Klangbild die Folge sein - bei entsprechend guten Aufnahmen. Lieblose Produktionen werden allerdings auch als solche kenntlich gemacht. Test Sennheiser HD 800

Preis: 1.000 Euro

hifi-test Nubert nuBox 101 / AW-441
Nubert nuBox 101 / AW-441
Fairaudio Award

20.11.2009 | Dieser Lautsprecher ist erstens klein, zweitens günstig - und kann drittens klanglich erstaunlich viel bewegen: Bei insgesamt kultivierter Gangart zeichnet sich die nuBox 101 durch eine direkte Ansprache und - im Rahmen ihrer Möglichkeiten - erwachsenes Auftreten aus. Die oberen Mitten können aber hier und da etwas zu forciert tönen. Test Nubert nuBox 101 / AW-441

Preis: 258 Euro
(ohne Sub)

hifi-test Ascendo System F
Ascendo System F
Fairaudio Award

15.11.2009 | Dieser Standlautsprecher beherrschte im Test „Pflicht“ und „Kür“: Zu Erstgenanntem gehört die tonale Neutralität der Ascendo, ihre Pegelfestigkeit und die hervorragende Grobdynamik. Darüber hinaus handelt es sich um einen ungemein auflösenden Lautsprecher mit exzellenter räumlicher Darstellung. Test Ascendo System F

Preis: 11.800 Euro

hifi-test
Denon PMA-2010AE
Fairaudio Award

10.11.2009 | Das japanische Vollverstärker-Dickschiff überzeugte im Test mit einem involvierenden, kräftigen Klangbild, was unter anderem in der sonoren Mittelton-Darstellung sowie einem anstandslos tief reichenden, gut konturierten Bassbereich begründet liegt. Im Hochton geht es durchaus angenehm, aber nicht besonders aufgelöst zu. Test Denon PMA-2010AE

Preis: 1.999 Euro

Billboard
AVM
59