Demnächst im Test:

Billboard
beyerdynamic - Jingle Sales 2022

Test-Fazit: Nubert nuPro SP-500

Inhaltsverzeichnis

  1. 2 Nubert nuPro SP-500: Klangtest & Vergleiche
  2. 3 Test-Fazit: Nubert nuPro SP-500

Nubert nuPro SP-500 | Aktiver Standlautsprecher mit verschiedenen Klang- und Sprachmodi

Es gibt schönere Aufgaben, als Lautsprecher durch die Gegend zu schleppen, bei den aktiven Schätzchen von Nubert macht es aber fast schon Spaß. Sie finden mit ihren je 17 Kilogramm fast überall ein Plätzchen beziehungsweise ein Einsatzgebiet: im Wohnzimmer, im Heimkino, im Fitnesskeller – und, und, und. Man braucht nur einen Zuspieler in Form eines Musikservers, Fernsehers, Smartphones oder CD-Players, schon kann es losgehen.

Wer die Nubert nuPro SP-500 als Ersatz für eine (fast) vollwertige Stereoanlage einsetzen möchte, sollte eher zu den Genusshörern zählen, die auf einen runden, leicht warmen, verzeihenden Sound stehen und auf das letzte Fünkchen Präzision und Detailversessenheit verzichten können. Wer es etwas spritziger mag, kann mit den vielfältigen Einstellmöglichkeiten herumspielen, um seine ideale Abstimmung zu finden, wobei die Experimente vor allem mit der „Wide“-Schaltung nach hinten losgehen können (greller Klang).

Beim Fernsehen und Filmgenuss bringt dieses Feature in Kombination mit dem „Voice+“-Modus auf der anderen Seite dann deutlich bessere Ergebnisse, was die Stimmenverständlichkeit betrifft. Obwohl die Nubert nuPro SP-500 recht klein und zierlich wirken, schaffen sie es problemlos, selbst größeren Räume laut zu beschallen, wobei sie über lange Strecken sauber bleiben und erst bei wirklich hohen Partypegeln etwas die Contenance verlieren. Optisch passen sie mit ihrer schlanken, modernen Erscheinung überall hin, zu diesem Design muss man Nubert wirklich gratulieren. Auch zu einem stabilen Kontostand tragen sie mit ihrem Paarpreis von gerade mal 1.365 Euro bei, das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser „Komplettanlage“ empfinde ich unterm Strich als hervorragend. Ein angenehmer Allrounder für alle Lebenslagen. Hauruck!

Steckbrief Nubert nuPro SP-500:

  • runder und leicht warmer Grundcharakter, wenn alle „Klangverbesserer“ deaktiviert sind beziehungsweise in neutraler Stellung stehen: Es resultiert ein angenehmes, emotionales, langzeittaugliches Klangbild.
  • sehr tiefer, an die Raumverhältnisse anpassbarer Bass, der satt, druckvoll und vor allem bei hohen Partypegeln grobdynamisch eher minimal weich als betont zackig klingt.
  • leicht betonte untere Mitten, die für einen gewissen Schmelz sorgen, während die mittleren und oberen Mitten der neutralen Linie folgen.
  • geschmeidige, tonal tendenziell einen Tick zurückhaltende, langzeittaugliche Höhen ohne Anflüge von Schärfe.
  • feindynamisch eher auf eleganten Fluss statt auf Attacke gebürstet, die Auflösung entspricht der Preisklasse.
  • erreicht hohe Lautstärken, auch große Wohnzimmer werden mehr als ordentlich beschallt.
  • intimere Abbildung durch eine Bühne, die sich nicht seitlich über die Boxen hinaus, aber schön weit nach vorne ausdehnt. Das ermöglicht eine überraschend gute Tiefenstaffelung.
  • sehr gute Verarbeitung, topmodernes, wohnzimmerfreundliches Design.
  • exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, edle Fernbedienung.

Fakten:

  • Modell: Nubert nuPro SP-500
  • Konzept: Drei-Wege-Aktiv-Standlautsprecher mit Bassreflexsystem
  • Paarpreis: 1.365 Euro
  • Farben: Schwarz oder Weiß
  • Maße & Gewicht je Box (mit Füßen und Frontabdeckung): 103,2 x 27,3 x 30,6 cm (H x B x T), 17,6 kg (Master), 17,2 kg (Slave)
  • Besonderheiten: verschiedene Klang- und Sprachmodi
  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, magnetische Frontabdeckung, Fernbedienung, Netzkabel, Verbindungskabel, optisches Digitalkabel, Klinke-auf-Cinch-Kabel, HDMI-Kabel, Traversenfüße, Montageset zum Anbringen der Füße
  • Garantiezeit: 2 Jahre
  • weitere technische Informationen auf der Herstellerwebsite

Kontakt:

Nubert electronic GmbH
Goethestr. 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171 – 8712-0
E-Mail: info@nubert.de
Web: https://www.nubert.de

Billboard
Acapella Audio Arts

Test: Nubert nuPro SP-500 | Aktivlautsprecher

  1. 2 Nubert nuPro SP-500: Klangtest & Vergleiche
  2. 3 Test-Fazit: Nubert nuPro SP-500

Über die Autorin / den Autor

Equipment

Digitale Quellen: CD-Player: McIntosh MCD301 AC Musikserver: NAD M50.2 Computer/Mediaplayer: Macbook Air mit Audirvana-Software

Vollverstärker: McIntosh MA8900 AC

Lautsprecher: Martin Logan Impression 11A

Kopfhörer: Focal Clear MG, Hifiman Arya

Kopfhörerverstärker: Focal Arche, McIntosh MHA100

Kabel: Lautsprecherkabel: Wireworld Eclipse 7 NF-Kabel: Goldkabel Executive Digitalkabel: Audioquest Coffee (USB) Netzkabel: Shunyata

Rack: Solid Tech

Das könnte Sie interessieren: