Demnächst im Test:

In-Ear oder Over-Ear? Testevent bei der Headphone Company In-Ears vs. Over-Ears bei der Headphone Company Waversa WminiHPA MK2 Waversa WminiHPA MK2 SPL Phonitor se SPL Phonitor se Technics Ottava C70 MK2 Technics Ottava C70 MK2
Billboard
B&W

Test-Fazit: Nubert nuBox 325 Jubilee

Inhaltsverzeichnis

  1. 2 Klangtest & Vergleiche: Nubert nuBox 325 Jubilee
  2. 3 Test-Fazit: Nubert nuBox 325 Jubilee

Nubert NuBox 325 Jubilee auf der Wiese

So lässt sich ein Jubiläum feiern: Zum Festtagspreis von 450 Euro pro Paar erhält der Kunde mit der Nubert nuBox 325 Jubilee eine Kompaktbox, die zwar in ihrer Preisklasse keine neuen Bestmarken in highfidelen Einzeldisziplinen aufstellt, allerdings trotz ihres sehr günstigen Preises auch keinerlei nervige, musikgenussabträgliche Schwächen aufweist und mit gefälliger Geschmeidigkeit und Farbigkeit mit jeder Art von Musik Freude bereitet.

Dazu kommen eine frische Farbgebung und eine Qualität, die Nubert-typisch jede noch so wilde Party übersteht. Die nuBox 325 Jubilee ist damit eine verbindliche Einladung zu einer musikalischen Sause, die zu diesem Preis lediglich Auflösungsfanatiker ausschlagen werden.

Die Nubert nuBox 225 Jubilee … 

  • spielt gesamttonal neutral mit lediglich dezenter Oberbassanhebung und leicht mild abgedimmtem Hochton.
  • bietet einen nicht militärisch präzisen, sondern eher locker-flockigen Bass mit dennoch tadellosem Timing.
  • besticht mit substanziellen, geschmeidigen und farbstarken Mitten, die mindestens eine halbe Klasse höher spielen.
  • setzt in den Höhen eher auf perfekte Anbindung ans Mittenband sowie Langzeittauglichkeit als auf prickelnde Details.
  • löst akkurat, wenngleich nicht spektakulär detailliert auf.
  • bietet eine eher schwungvoll-runde als zackige Grobdynamik und eine solide Feindynamik.
  • fühlt sich direkt an der Wand hörbar unwohl, fügt sich ansonsten aber optisch wie klanglich leicht in jedes moderne Wohnumfeld ein.

Fakten: 

  • Modell: Nubert nuBox 325 Jubilee
  • Konzept: passive 2-Wege-Kompaktbox mit Bassreflexsystem
  • Preis: 450 Euro
  • Abmessungen & Gewicht pro Stück: 34 x 21 x 31 cm (H x B x T, ohne Standfüße), 9 kg
  • Wirkungsgrad: 84 dB/W/m
  • Nennimpedanz: 4 Ohm
  • Farben: Gehäuse in Dekorfolie Graphit, Schallwand lackiert in Graphit/Honey/Mint/Coral Frontabdeckung mit Akustikstoff in Grau meliert
  • Garantie: 5 Jahre

Hersteller und Vertrieb:
Nubert electronic GmbH
Goethestraße 69 | 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 0800 – 682 37 80
Mail: info@nubert.de
Web: www.nubert.de

Billboard
Teufel Weihnachtsfeier 2020

Test: Nubert nuBox 325 Jubilee | Lautsprecher

  1. 2 Klangtest & Vergleiche: Nubert nuBox 325 Jubilee
  2. 3 Test-Fazit: Nubert nuBox 325 Jubilee

Über die Autorin / den Autor

Equipment

Digitale Quellen: D/A-Wandler: Moon MiND 2 Streamer: Auralic Aries Femto mit SBooster 15V MKII

Vollverstärker: Jadis DA88 Signature

Lautsprecher: Harbeth SHL5+

Kopfhörer: Meze Empyrean, Audeze LCD-XC, AKG K812

Kopfhörerverstärker: EAR Yoshino HP4, Chord Hugo

Kabel: Lautsprecherkabel: Kondo Operia SPc Bi-Wire NF-Kabel: Kondo KSL-VzII Digitalkabel: Tellurium Silver Diamond Digital XLR, AudioQuest Carbon USB Netzkabel: Kondo KSL-ACc Persimmon Sonstiges: Meze Furukawa Silver-Copper, WyWires RED, Forza Noir Hybrid

Rack: Multiplex-Bambus-Selbstbau mit bFly Talis-Füßen

Zubehör: Stromfilter: Isotek Aquarius, Audioplan Powerplant SIII Sonstiges: AudioQuest Jitterbug, Uptone USB Regen, Audio Magic Ultimate Premier Feinsicherungen, Nordost Qk1, Qv2, QPoints, Entreq Minimus Grounding Box, Entreq Eartha Challenger Ground Cable

Sonstiges: Skylan Stands, Audioplan Antispikes, Stillpoints Ultra SS, Stillpoints Ultra Mini

Größe des Hörraumes: Grundfläche: 32 m² Höhe: 3,5 m