hifi tests: Verstärker

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Gryphon Diablo
Gryphon Diablo

25.07.2012 | Ein auch äußerlich highendig anmutender Vollverstärker, der mit einem hervorragend ausleuchtenden, gleichsam stressfreien Hochton glänzt sowie mit einer sehr realistisch wirkenden klangfarblichen Substanz und auffälligen Reinheit im Klangbild. In Sachen Bühne bildet der Diablo ausnehmend differenziert und physisch ab. Der Bassbereich liegt eher auf der vollmundigen, nicht ganz knochentrockenen Seite. Test Gryphon Diablo

Preis: 12.000 Euro

hifi-test Bryston 7B³ Teaser
Bryston 7B³
Fairaudio Award

14.07.2017 | Diese Mono-Endstufen zählen zu den eindrucksvollsten Beispielen, dass sich 'echte' Auflösung/Transparenz einerseits und Ermüdungsfreiheit/Langzeittauglichkeit andererseits keinesfalls konträr gegenüberstehen, sondern vielmehr gegenseitig fördern. Das Bryston-Duo ist unbändiges Kraftpaket, feinsinnige Präzisionsmaschine und organisches Genussmittel in einem. Eine Kröte, die es zu schlucken gilt, ist die fast unverschämte Einspielzeit. Test Bryston 7B³

Preis: 12.000 Euro

hifi-test Progressive Audio A901 Vollverstärker
Progressive Audio A901

20.04.2018 | Ein Vollverstärker, der sich zwar neutral wie die Schweiz gibt, bei dem aber technisch-harsche Klänge – anderswo oftmals Begleiterscheinung einer solchen tonalen Abstimmung – durch Abwesenheit glänzen. Natürlichkeit und Musikalität ohne jede Schönfärberei lautet der Anspruch des A901. Ein allzu vollmundiges, romantisches Klangbild liefert er dagegen nicht. Test Progressive Audio A901

Preis: 11.800 Euro

hifi-test Grandinote Shinai Verstärker
Grandinote Shinai
Fairaudio Award

30.08.2020 | Ein schnickschnackfreier, auf Klangqualität getrimmter Vollverstärker, der in seiner gehobenen Preisklasse das akustisch Machbare glasklar definiert. Einer der ausgewogensten Vollverstärker, die wir bisher zu Gast hatten. Lediglich eine klitzekleine Prise zusätzliche Wärme könnte man attestieren. Test Grandinote Shinai

Preis: 11.400 Euro

hifi-test La Rosita Tender
La Rosita Tender

25.11.2015 | Diese Mono-Endstufen lassen sich nicht so leicht in eine Schublade einordnen, klingen weder wirklich nach Transistor noch nach Röhre. Im Test konnten sie durch den Dreisatz aus leichtfüßiger Dynamik, involvierendem Schritt nach vorn Richtung Hörer und dieser sexy seidig-geschmeidigen Vortragsart „über alles“ beeindrucken. Der Tiefton überzeugt eher mittels elastischer Spannkraft als durch schiere Masse – und der Präsenzbereich wirkt etwas milder/gefälliger abgestimmt. Test La Rosita Tender

Preis: 11.100 Euro

hifi-test
AVM Ovation CS 8.2

16.09.2017 | Dieses All-in-One-Gerät ist bestens für Hörer geeignet, die ihren Ohren Gutes in Sachen Kontrolle, Straffheit sowie Frische und Auflösung tun möchten, ohne dabei eine klangliche Abmagerungskur in Kauf nehmen zu wollen. Stimmen werden sehr frei und offen dargestellt. Tonal sortiert sich der dynamisch-explosive AVM auf der leicht schlanken Seite ein. Test AVM Ovation CS 8.2

Preis: 10.990 Euro

hifi-test
Fonel Avalon

22.06.2018 | Ein Vollverstärker mit einer ungemein sympathischen, vom ersten Hören an involvierenden Gangart: Luftigkeit, Lockerheit, Klangfarben und rhythmische Leichtfüßigkeit zählen zu den Meriten dieses Amps, an denen sich andere Vertreter dieser Preisklasse zu messen haben. Das allerletzte Quäntchen Definition bei der Darstellung feiner Klangtexturen gerät insbesondere über Transistorverstärker dieser Preisklasse häufig noch etwas akkurater. Test Fonel Avalon

Preis: 10.900 Euro

hifi-test Electrocompaniet EC 4.8 und AW180
Electrocompaniet EC 4.8 und AW180
Fairaudio Award

01.04.2010 | Diese Kombi von Electrocompaniet liefert ein substantielles Klangbild ab. Während der Pre mit dynamischer Tiefbasswiedergabe und weitgehend neutraler Spielweise punktet - etwas luftiger könnte es in den höchsten Lagen allerdings zugehen -, treten die Mono-Endstufen den Beweis an, dass ein volltönendes Timbre mit Transparenz und Auflösung einhergehen kann. Die AW180 sind Allrounder auf sehr hohem Niveau - und ihren Preis wert. Test Electrocompaniet EC 4.8 und AW180

Preis: 10.900 Euro

hifi-test Mastersound Evolution 845 Reference
Mastersound Evolution 845 Reference

09.03.2011 | Der größte Vollverstärker im Programm der italienischen Röhrenamp-Manufaktur Mastersound gibt sich zwar nicht unbegrenzt tiefbassfest, aber insgesamt saftig und üppig im Bassbereich. Mit volltönenden Mitten und einem härtefreien, gut aufgelösten Hochtonbereich gesegnet, gefällt der Italiener insbesondere auch durch die plastische Gestaltung der einzelnen Klänge - und dem Vermögen, diese quasi „atmen“ zu lassen. Test Mastersound Evolution 845 Reference

Preis: 10.550 Euro

hifi-test Musical Fidelity M8 700m
Musical Fidelity M8 700m
Fairaudio Award

02.12.2013 | Diese sehr kräftigen Monoendstufen von Musical Fidelity bringen nicht nur leistungshungrige Lautsprecher auf Trab, sondern spielen auch ausgezeichnet an wirkungsgradstarken Konzepten. Sie tönen tonal neutral, hochauflösend sowie räumlich groß und präzise – das muss man allerdings auch mögen. Dynamisch, insbesondere grobdynamisch, zählen sie zum Besten, was man für Geld kaufen kann. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Test Musical Fidelity M8 700m

Preis: 9.998 Euro

hifi-test Lumin P1 - Netzwerkplayer und D/A-Wandler im Test | fairaudio
Lumin P1

09.03.2022 | Netzwerkplayer, DAC, Vorstufe mit analogen Eingängen – der Lumin ist ein Tausendsassa. Und zwar ein neutral bis minimal heller spielender mit exzellenter Auflösung und besten räumlichen Fähigkeiten. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Test Lumin P1

Preis: 9.990 Euro

hifi-test AVM Ovation A 6.3 und AVM Ovation A 8.3 - Lautstärkeregler
AVM Ovation A 6.3 und A 8.3
Fairaudio Award

18.06.2019 | Im positiven Sinne sehr gefällig und eingängig zu tönen, ohne dabei schönfärberisch oder „gesoundet“ zu wirken oder gar irgendwelche Schlagseiten zu entwickeln – das ist die große Stärke des A 8.3. Der preiswertere A 6.3 bietet eine noch klarere Sicht auf die Dinge, ohne dabei auch nur die Spur „analytisch“ oder „hart“ zu wirken und verdient mithin eine besondere Empfehlung. Test AVM Ovation A 6.3 und A 8.3

Preis: 9.990 Euro bis 12.490 Euro
(Transistor- bzw. Röhrenvariante)

Billboard
H-E-A-R Tellurium