hifi tests: Verstärker

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Audiomat-Opera-Reference
Audiomat Opéra Reference

15.01.2009 | Ein auflösungsstarker Röhren-Vollverstärker, der nicht die Spur analytisch, sondern sehr natürlich und langzeittauglich spielt und trotz seiner nur 2 x 30 Watt auch im Bassbereich überzeugende Qualitäten aufweist. Test Audiomat Opéra Reference

Preis: 6.100 Euro

hifi-test Glockenklang Bugatti 300 SE
Glockenklang Bugatti 300 SE

15.01.2009 | Eine Stereo-Endstufe aus dem Studiobereich mit einem geschmeidigen, farbigen und dennoch mit hoher Auflösung und Neutralität ausgestattetem Klangbild. Attribute wie (Tiefbass-)Druck und Kontrolle stehen dabei etwas weniger im Fokus. Test Glockenklang Bugatti 300 SE

Preis: 2.550 Euro

hifi-test Octave V 80
Octave V 80

17.12.2008 | Der größte integrierte Verstärker von Octave zeigte im Test einen sehr differenzierten und auch tiefreichenden Bassbereich - ungewöhnlich "für eine Röhre". Generell herrscht hohe tonale Neutralität bei temporeicher und dynamischer Spielweise. Das heißt aber auch: Der V 80 stellt kein "warm-weiches Gegengift" für an sich schon präsent/hell klingende Anlagen dar. Test Octave V 80

Preis: 6.800 Euro

hifi-test ASTINtrew
Astintrew At2000

16.12.2008 | Kein Leistungsriese. Kein knüppelharter Bass. Ansonsten gibt sich dieser Vollverstärker sehr homogen und authentisch: Ein Gerät ohne Effekthascherei, das schlicht und einfach genussvolles Musikhören ermöglicht. Test Astintrew At2000

Preis: 1.800 Euro

hifi-test KingRex PRE
KingRex PRE
Fairaudio Award

16.09.2008 | Ein ebenso spartansich ausgestatteter wie kleinwüchsiger Vorverstärker, der während des Tests klanglich erstaunlich Großes leistet: Dabei eher warm-erdig als analytisch-transparent abgestimmt. Gutes Timing gibt's dazu. Test KingRex PRE

Preis: 350 Euro

hifi-test Abacus-Rieder-Ampino
Abacus Rieder Ampino
Fairaudio Award

20.07.2008 | Test eines Endverstärkers mit Lautstärkeregelung, der sich als puristischer Vollverstärker fahren lässt. Unorthodoxes Design im Miniformat und eine hohe Klang/Euro Ratio. Test Abacus Rieder Ampino

Preis: 530 Euro

hifi-test Myryad MXP 2000 und MXA 2150
Myryad MXP 2000 und MXA 2150

18.07.2008 | Geradlinig, rhythmisch-schnell, neutral: Attribute, die man der Endstufe dieses Verstärker-Gespanns besten Gewissens attestieren kann. Der Vorverstärker zeigte sich im Test dagegen eher gülden-warm. Test Myryad MXP 2000 und MXA 2150

Preis: 3.600 Euro

hifi-test Onkyo A-9355
NAD C 315BEE und Onkyo A-9355

17.07.2008 | Der mit einem Phonoeingang (MM) aufwartende Onkyo orientiert sich am Neutralitätsgebot und spielt vergleichsweise impulsiv und dynamisch. Übertrieben detailversessen ist er allerdings nicht. Der NAD-Vollverstärker gefällt hingegen aufgrund seiner Stärke im Grundton und seiner zupackenden Art, auch in Sachen Detailreichtum gibt es nichts zu beanstanden. Der Hochtonbereich gerät eher dezent. Test NAD C 315BEE und Onkyo A-9355

Preis: 350 Euro bis 399 Euro
(NAD, Onkyo)

hifi-test NuForce P-9 und Reference 8.5 V2
NuForce P-9 und Reference 8.5 V2

17.07.2008 | Neutral und ungemein transparent aufspielendes Verstärker-Gespann mit viel Sinn für Details. Tonal ganz leicht ins Helle spielend, dabei schnell und rhythmisch agierend. Räumlich wird eine große Bühne geboten. Test NuForce P-9 und Reference 8.5 V2

Preis: 6.070 Euro

hifi-test MastersounD 220 S.E. und 230 S.E. DueTrenta
MastersounD 220 S.E. und 230 S.E. DueTrenta

15.06.2008 | Test zweier Verstärker mit in Parallel Single Ended geschalteten Pentoden: Mit der KT88 des DueTrenta wird ein eher grundtonstarkes, vollmundiges Klangbild favorisiert, der EL34-bestückte DueVenti zeigt sich anspringend, räumlich und an den Frequenzenden durchgezeichnet. Test MastersounD 220 S.E. und 230 S.E. DueTrenta

Preis: 2.490 Euro bis 2.990 Euro

hifi-test SAC il piccolo
SAC il piccolo
Fairaudio Award

18.05.2008 | Die großen Mono-Endstufen von SAC überzeugen im Test in so gut wie jeder Hinsicht: Ungemein auflösend, tonal neutral, räumlich präzise - und mit famoser Basskontrolle gesegnet. Test SAC il piccolo

Preis: 4.800 Euro

hifi-test Funk Lap-2.V2 und MTX-Monitor.V3a
Funk Lap-2.V2 und MTX-Monitor.V3a
Fairaudio Award

15.05.2008 | Der große und der kleine Vorverstärker des Studioausrüsters Funk gehen klangcharakteristisch zwar nicht gerade als eineiige Zwillinge durch - beweisen aber, dass sie in der Szene nicht zu Unrecht einen gewissen Kultstatus genießen. Test Funk Lap-2.V2 und MTX-Monitor.V3a

Preis: 886 Euro bis 2.624 Euro