hifi tests: Verstärker

  • AVM
Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test AVM Ovation PA8.2 und MA6.2 Teaser
AVM Ovation PA 8.2 & MA 6.2

11.06.2018 | Eine emotional packende Vor/End-Kombi: Die leicht warm abgestimmten Monos kontrollieren „ihre“ Lautsprecher souverän, lassen gleichwohl genug Lockerheit walten, dass die Musikalität zu keiner Zeit in Vergessenheit gerät. Das modulare Konzept und die optionale Klangregelung der neutralen Vorstufe gewährleisten hohe Flexibilität und durchdachte Funktionalität. Test AVM Ovation PA 8.2 & MA 6.2

Preis: 5.990 Euro bis 19.970 Euro
(Preis für Vor- und Endstufe, zzgl. Zusatzmodule)

hifi-test avm-a30-v30-m30-verstaerker-mono-pre-tg3
AVM V30/M30 und A30

21.11.2016 | Die im positiven Sinne des Wortes preiswerte Vorstufe V30 besticht durch ihre umfangreiche Ausstattung und lässt es klanglich etwas milder, dabei aber räumlich sehr überzeugend angehen – die passenden Mono-Verstärker geben sich spielfreudig, dynamisch spritzig und vorbildlich offen-transparent. Sie lassen kaum noch weitere Wünsche offen. Der Vollverstärker aus dieser Linie spielt angenehm unauffällig: Tonal neutral, akkurates Dynamikverhalten, gute Auflösung, Langzeittauglichkeit zählen zu seinen Charakterzügen. Mit Blick auf die ihm vorgesetzte Lautsprecherkost scheint er etwas wählerischer zu sein. Test AVM V30/M30 und A30

Preis: 1.490 Euro bis 2.990 Euro
(Vorstufe: 1.490 Euro, Monos: 2.990 Euro, Vollverstärker: 2.490 Euro)

hifi-test AVM Ovation SA 6.2
AVM Ovation SA 6.2
Fairaudio Award

29.06.2016 | Dieser Stereo-Endverstärker liefert eine auf Anhieb sehr kraftvoll und organisch wirkende Wiedergabe, die minimal ins Warme tendiert. Aller Akkuratesse und Transparenz zum Trotz rühren sich niemals sterile, analytische oder technische Anklänge unter – der AVM reibt einem seine im Grunde sehr präzise Gangart niemals unter die Nase. Was auch an der Hochtonwiedergabe liegt, die tonal eher leicht zurückgenommen denn hell ausgeleuchtet tönt, nichtsdestotrotz aber auch auffallend sauber und „feinpixelig“. In puncto Basstiefgang und -kontrolle lässt der Amp keinen Zweifel aufkommen, dass er als echtes Kraftwerk konzipiert wurde. Test AVM Ovation SA 6.2

Preis: 7.500 Euro

hifi-test AVM Evolution PA5.2 und AVM Ovation SA8.2
AVM Evolution PA5.2 und AVM Ovation SA8.2
Fairaudio Award

16.10.2013 | Die Endstufe SA8.2 zählt ohne Zweifel zur nicht allzu weit verbreiteten Gerätespezies, die unterschiedlichste Hörgeschmäcker zu bedienen vermag: Zum einen geben sich Auflösung und Dynamik präzise und zackig, tonal geht es neutral zu. Zum anderen tönt es für einen leistungsstarken Transistorboliden fast schon überraschend geschmeidig, härtefrei und „musikalisch“. Die Vorstufe ist dagegen eher ein „Tendenzgerät“ und liefert einen betont geschmeidigen, wohlgefälligen Musikfluss, wofür Abstriche in Sachen Dynamik und Auflösung eingegangen werden. Test AVM Evolution PA5.2 und AVM Ovation SA8.2

Preis: 14.980 Euro
(Vorstufe: 3.990 Euro und Endstufe: 10.990 Euro)