hifi tests: DAC & Streaming

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test north-star-designe
North Star Design Essensio plus

28.10.2011 | Digital/Analog-Wandler mit Lautstärkeregelung und asynchronem USB-Eingang. Tonal neutral abgestimmt; im Test gefielen insbesondere der konturierte Bassbereich sowie das tief ausgeleuchtete, sehr akkurat aufgebaute „Bühnenbild“. Sehr gute Auflösung fürs Geld. Test North Star Design Essensio plus

Preis: 1.590 Euro

hifi-test Naim DAC
Naim DAC
Fairaudio Award

02.06.2011 | Der Naim DAC baut das Klangbild vom Grundton und den mittleren Lagen auf, er spielt dabei insbesondere weniger hell als viele andere D/A-Wandler. Die natürliche Präsentation stimmlicher Lagen und das Talent zur exakten dynamischen Differenzierung überzeugten im Test besonders. Test Naim DAC

Preis: 2.748 Euro

hifi-test carat
Styleaudio Carat-Sapphire und Carat-T2

20.12.2010 | Der D/A-Wandler Carat-Sapphire zeigte sich im Test tonal neutral, sehr spielfreudig und der dynamischen Wiedergabe zugewandt - fast hatte es den Anschein, er betone die Kontraste in der Musik. Mittels des (zusätzlichen) USB-zu-S/PDIF-Konverters Carat-T2 lässt sich ein Computer bequem integrieren. Test Styleaudio Carat-Sapphire und Carat-T2

Preis: 675 Euro bis 1.125 Euro
(ohne/mit Carat-T2)

hifi-test digigram
Digigram VXpocket v2

15.03.2009 | Klein, kompakt und entspannt musikalisch gibt sich diese Soundkarten-/DA-Wandler-Lösung aus dem Studiobereich, die mit einer eigenen (ASIO-)Treiberlösung daherkommt. In Zusammenhang mit einem entsprechenden Mediaplayer (im Test: foobar) und einem Laptop lassen sich sehr ansprechende Klangergebnisse erzielen. Test Digigram VXpocket v2

Preis: 607 Euro

Billboard
Martin Logan
5