hifi tests: DAC & Streaming

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test dCS Bartók APEX: Netzwerkplayer & DAC
dCS Bartók APEX

06.10.2023 | Die besondere Störarmut dieser Kombi aus Netzwerkplayer und DAC und die damit verbundene Reinheit des Klangs – die Stärke, aus der eigentlich alles andere rührt – führen wie automatisch zu Bestwerten bei den gängigen Klangkriterien. Der dCS Bartók APEX klingt ebenso hochorganisch wie hochpräzise. Der prägnante Sound des optionalen Kopfhörerverstärkers ist hingegen Geschmackssache. Test dCS Bartók APEX

Preis: 22.500 Euro bis 25.500 Euro
(ohne/mit Kopfhörerverstärker)

hifi-test Soulnote D-1N: D/A-Wandler / DAC
Soulnote D-1N

24.09.2023 | Dieser DAC spielt etwas wärmer, besitzt ein tiefes, kontrolliertes Bassfundament und einen leicht offensiven Hochtonbereich. Er kann einen regelrecht in einem Meer von Klängen baden, das hat nicht mehr viel mit üblichen Formen von Bühnendarstellung zu tun – jedenfalls im Oversampling-Modus, im NOS-Betrieb geht es „klassischer“ zu. Test Soulnote D-1N

Preis: 5.990 Euro

hifi-test Der PureAudio Lotus DAC5 SE - D/A-Wandler im Test bei fairaudio
PureAudio Lotus DAC5 SE
Fairaudio Award

20.09.2023 | Dieser DAC kombiniert studiohaft neutrale Tonalität mit hoher Auflösung und einer dynamischen Gangart. Im Tiefbass ist noch mehr möglich, so auch bei der Plastizität der Abbildung. Gute Schnittstellenauswahl inklusive I2S. Test PureAudio Lotus DAC5 SE

Preis: 3.150 Euro

hifi-test Teac VRDS-701 - CD-Player und DAC im Test bei fairaudio
Teac VRDS-701
Fairaudio Award

16.09.2023 | Schwer verarbeiteter, lautstärkeregelbarer CD-Player/DAC, der sich im Bass und Mittenband auf der neutralen Linie bewegt und allenfalls im Hochton etwas darüber hinausweist. Tolle Grob- und Feindynamik, der Teac spielt schön zackig. Die Raumdarstellung entspricht den Erwartungen an ein Gerät dieser Klasse. Test Teac VRDS-701

Preis: 2.499 Euro

hifi-test Métronome DSS 2 - Streaming Bridge/ Digital Transport
Métronome DSS 2
Fairaudio Award

12.09.2023 | Karg ausgestattet ist diese Streaming Bridge. Klanglich dafür tonal unbestechlich neutral, hochauflösend sowie mit stupender Impulswiedergabe gesegnet und mithin ein absoluter Tipp, sofern man sich nicht zu den Fans romantischer Klangabstimmungen zählt. Anschlussseitig auf I2S und S/PDIF beschränkt, ein USB-Ausgang ist nicht vorhanden. Test Métronome DSS 2

Preis: 4.590 Euro

hifi-test SPL Diamond | regelbarer DAC / D/A-Wandler
SPL Diamond

08.09.2023 | Ein regelbarer DAC mit tonal absolut neutralem Charakter und feinsinniger, aber keineswegs betont analytischer Auflösung sowie toller Räumlichkeit. Mit überbrückter Lautstärkeregelung klanglich noch organischer. Test SPL Diamond

Preis: 2.499 Euro

hifi-test Innuos Pulsar - Netzwerkplayer /Streaming-Bridge | Test fairaudio
Innuos Pulsar

21.08.2023 | Streaming-Bridge mit leicht sonorer Tonalität und freier, offen-involvierender Raumdarstellung. Die Einzelklänge werden eher etwas üppiger gezeichnet, wirken wie „aus Fleisch und Blut“. Hinzu gesellt sich ein sehr gutes Auflösungsvermögen. Lässt sich auch als Roon-Player einsetzen. Test Innuos Pulsar

Preis: 5.499 Euro

hifi-test Advance Paris MyConnect 250: All-in-one-Verstärker | Test fairaudio
Advance Paris MyConnect 250

19.07.2023 | Mehr Ausstattung als dieser All-In-One-Verstärker bietet wohl kaum ein anderes Gerät. Dazu ist er grobdynamisch und in Sachen Bassautorität auf Augenhöhe mit kräftigen Endstufen. Als weitere besondere Stärke geht die räumliche Abbildung durch. Der Amp zeichnet zwar nicht maximal klangfarbenrein und feinstofflich, aber tonal neutral. Test Advance Paris MyConnect 250

Preis: 2.999 Euro

hifi-test Ideon Audio Ayazi DAC mk2: D/A-Wandler im Test bei fairaudio
Ideon Audio Ayazi mk2 DAC

15.07.2023 | Dieser DAC spielt mustergültig neutral und beeindruckend aufgelöst. Er klingt untechnisch und bringt den Fluss der Musik in allen Details natürlich zur Geltung. Auch die räumliche Abbildung funktioniert hervorragend. An Ausstattung wird allerdings sehr wenig geboten. Test Ideon Audio Ayazi mk2 DAC

Preis: 3.500 Euro

hifi-test Aune S9C Pro: DAC & Kopfhörerverstärker im Test bei fairaudio
Aune S9c Pro

07.07.2023 | Dieser DAC und Kopfhörerverstärker besitzt einen leicht betonten, aber festen Bass, neutrale Höhen sowie einen ausgewogenen, fein aufgelösten Mittenbereich mit leichter Milde in den Präsenzen. Insgesamt sehr gute Audioqualität fürs Geld, wobei Grobdynamik und Bühnenbild „klassenüblich“ sind. Gute Anschlussvielfalt. Test Aune S9c Pro

Preis: 749 Euro

hifi-test Pink Faun Interlink LAN und LAN Isolator | Test fairaudio
Pink Faun Interlink LAN & LAN Isolator

23.05.2023 | Zu den klanglichen Gewinnen dieses LAN-Kabels und -Isolators zählen eine leicht verbesserte Räumlichkeit sowie Sauberkeit und Auflösung des Klangbilds. Beim Kabel kommt noch etwas mehr Schub in den unteren Lagen hinzu. Die Größe dieser Gewinne hängt sehr vom Anlagenumfeld und der jeweiligen HF-Störsituation ab. Test Pink Faun Interlink LAN & LAN Isolator

Preis: 189 Euro bis 900 Euro
(LAN-Isolator, LAN-Kabel)

hifi-test Cambridge Audio CXN (V2): Netzwerkplayer | Test fairaudio
Cambridge Audio CXN (V2)

14.05.2023 | Absolut bemerkenswert ist die Feinauflösung, die Transparenz dieses Netzwerkplayers - ohne dabei auch nur die Spur kalt-analytisch zu klingen. Tonal zudem absolut neutral. Klanglich ist der Fix-Modus zu empfehlen, die Lautstärkeregelung mindert ein wenig die Durchlässigkeit. Test Cambridge Audio CXN (V2)

Preis: 999 Euro

Billboard
Argon-Wireless-Lautsprecher