hifi tests: Lautsprecher

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Harbeth Super HL 5
Harbeth Super HL 5
Fairaudio Award

03.11.2009 | Die große Kompakte von Harbeth klingt tonal unheimlich schlüssig, mit gut ausgebauten Bass und Grundton sowie unverrundeten obersten Oktaven. Der Präsenzbereich ist allerdings ein wenig zurückgenommen, was der Langzeittauglichkeit freilich zugute kommt. Dieser Lautsprecher spielt angenehm dynamisch - die Bühnenabbildung ist „ausladend“. Test Harbeth Super HL 5

Preis: 2.950 Euro

hifi-test iNNosound Piccolo
iNNosound Piccolo

29.10.2009 | Als regelrechte Talente in Sachen Stimmwiedergabe gingen diese Aktivboxen-Winzlinge bei den Kollegen von 6moons durch. Und auch in puncto tonales Fundament waren im Test Überraschungen zu vermelden. Echten Pegel, Druck und Tiefbass sucht man aber freilich woanders: Test iNNosound Piccolo

Preis: 300 Euro

hifi-test Myro Whisky
Myro Whisky
Fairaudio Award

16.09.2009 | Ein hochpräziser, auf „Zeitrichtigkeit“ getrimmter Wandler mit plastischem, sehr schlüssigem und bei aller Liebe fürs Detail sehr langzeittauglichem Klangbild. Die Whiskys gehen in vielerlei Hinsicht als Überflieger durch – lediglich in Sachen Tieftonfülle leisten sie nicht mehr als mit Blick auf ihre Größe zu erwarten steht. Test Myro Whisky

Preis: 7.980 Euro

hifi-test Hornmanufaktur Allegro
Hornmanufaktur Allegro

08.07.2009 | Breitband-Lautsprecher mit Basshorn: Klanglich überzeugte die Allegro insbesondere durch ihre dynamische und rhythmische Spielweise. Die oberen Mitten werden recht prägnant vorgetragen, die Frequenzbandenden sind erstaunlich gut ausgebaut - wenn auch nicht „voll da“. Besondere Fähigkeit: lebendige Musikwiedergabe auch bei geringen Pegeln. Test Hornmanufaktur Allegro

Preis: 5.000 Euro

hifi-test Gamut Phi5
Gamut Phi5

18.06.2009 | Rhythmisch-trocken geht’s mit diesem sehr agil aufspielenden Standlautsprecher zur Sache. Der insgesamt lebendige Klangcharakter beruht aber auch auf den im Vergleich zum Mitten-Hochton-Bereich etwas zurückgenommen Bass. Bei aller Agilität ist Gamuts Phi5 aber nicht so hektisch unterwegs, dass sie es beim analytischen Anreißen von Tönen belassen würde: Das Sustain einzelner Klangereignisse kommt ebenfalls nicht zu kurz. Test Gamut Phi5

Preis: 3.150 Euro

hifi-test Dynaudio Focus 110 A
Dynaudio Focus 110 A
Fairaudio Award

10.06.2009 | Dieser aktive Kompakt-Lautsprecher gibt sich als hochauflösender Monitor zu erkennen, welcher insbesondere durch seine räumlichen Fähigkeiten und seine feindynamische Akkuratesse zu überzeugen versteht. Tonal tendiert die Dynaudio Focus 110 A zur etwas schlankeren Seite. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Test Dynaudio Focus 110 A

Preis: 1.800 Euro

hifi-test Advance Acoustic EL-170
Advance Acoustic EL-170

16.04.2009 | Relativ günstiger doch gleichzeitig hochwertig verarbeiteter Kompakt-Lautsprecher. Im Test zeigt er sich als Gentleman: tonale Homogenität und Langzeittauglichkeit zeichnen ihn aus. Der Bass gibt sich absolut dröhnfrei - auch bei hohen Pegeln. Die Tiefenstaffelung gerät hingegen etwas flach. Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Bedarf gehöriger Einspielzeit! Test Advance Acoustic EL-170

Preis: 898 Euro

hifi-test elac-330
Elac 330 CE

02.04.2009 | Äußerlich auffällig bei diesem Kompakt-Lautsprecher: Relativ kleine Ausmaße, eigenwillige Formgebung und ein Aluminium-Kleid. Charakterlich gibt's ein dynamisches, spielfreudiges Klangbild zu vermelden, das ob seiner Größe und Durchzugskraft überrascht. Transparent geht's zudem zur Sache. In den allerobersten Lagen bzw. in Sachen Luftigkeit ist eine leichte Zurückhaltung zu vernehmen. Test Elac 330 CE

Preis: 3.580 Euro

hifi-test Thiel SCS4
Thiel SCS4
Fairaudio Award

01.04.2009 | Als wahres Präzisionsinstrument geht dieser Zwei-Wege-Lautsprecher durch: Die Akkuratesse in Sachen Neutralität, Bühnendarstellung, Feinauflösung und Feindynamik ist vorbildlich. Gleiches gilt auch für die – adäquate Elektronik vorausgesetzt – ausgesprochen natürliche Spielweise der Thiel SCS4. Ein ausgesprochen basspotenter, pegelfester Partykracher will die kleine Thiel aber nicht sein. Test Thiel SCS4

Preis: 2.200 Euro

hifi-test Audium Comp 5
Audium Comp 5
Fairaudio Award

14.02.2009 | Test eines Stand-Lautsprechers, der einen kleinen Breitbänder mit einem ovalen Tieftöner kombiniert - schon mal ungewöhnlich. Wie auch die klangliche Performance zu diesem Preis: Die Audium tönt tonal sehr stimmig und völlig integriert, rhythmisch spielt sie auf den Punkt - und Dank des Punktschallquellen-Konzeptes gelingt auch die räumliche Darstellung der Musik hervorragend. Ein sehr überzeugender Wandler. Test Audium Comp 5

Preis: 2.000 Euro

hifi-test PHIO Audio Signature
PHIO Audio Signature

14.01.2009 | Ein Zwei-Wege-Standlautsprecher mit separatem Hochtonhorn, welches zur Verzerrungsreduzierung eingesetzt wird - und nicht, um zu "schreien". So muss man Maximalpegel denn auch woanders suchen, aber dieses Niveau an stressfreier Auflösung im Mitten- und Hochton-Bereich wird man nur ganz selten finden. Test PHIO Audio Signature

Preis: 9.600 Euro

hifi-test zu-audio-presence
ZU Audio Presence

12.01.2009 | Dank vier aktiv betriebener 10-Zöller weist dieser Lautsprecher einen ungemein druckvollen und sehr schnellen Bass auf - bis wirklich ganz nach unten. Dynamik und Tempo sind - ZU-typisch - auf sehr hohem Niveau. Tonal neutral mit leicht präsenter Note. Der Hochton könnte aufgelöster sein. Test ZU Audio Presence

Preis: 10.400 Euro