hifi-tests: CD-Player

Filter zurücksetzen
Sortierung:
hifi-test Audiolab 8000 CD
Audiolab 8000 CD

19.06.2007 | Solide verarbeiteter, gut ausgestatteter CD-Player, den wir im Test einem direkten Vergleich mit dem Atoll CD 80 unterzogen haben: Impulsiv und räumlich spielte der 8000 CD bei uns auf. Tendenziell etwas dunkler abgestimmt, keinesfalls "nervös-hell". Test Audiolab 8000 CD

Preis: 900 Euro

hifi-test Creek Destiny
Creek Destiny

19.06.2007 | Der Gentleman unter den CD-Playern. Tonal sehr ausgewogen und mit einer faszinierenden Räumlichkeit versehen. Langzeittauglichkeit geht vor ultimativer Analyse-Fähigkeit, wie dieser Test zeigte. Test Creek Destiny

Preis: 1.899 Euro

hifi-test C.E.C. TL51XR
C.E.C. TL51XR

18.08.2007 | Ein hoher mechanischer Aufwand wird bei diesem CD-Player betrieben - herauskommt eine gelassene, sonore Wiedergabe, die trotz hoher Feinausleuchtung im Mittel-Hochtonbereich niemals zu unangenehmer analytischer Schärfe neigt. Test C.E.C. TL51XR

Preis: 1.998 Euro

hifi-test Atoll CD 80 MK3
Atoll CD 80 MK3

17.09.2007 | Die Stärken dieses französischen CD-Players liegen mehr in einer betont lebendigen und anspringenden denn ausnehmend analytischen Spielweise. Test Atoll CD 80 MK3

Preis: 800 Euro

hifi-test East Sound CD-E5 Signature Edition Prime Version
East Sound CD-E5 Signature Edition Prime Version

22.10.2007 | Test eines in diese Klasse unglaublich schwer und solide verarbeiteten CD-Spielers. Die Bass-Wiedergabe ist ein Highlight: trocken, tief und mit Durchzeichnung. Die Höhen geraten eher dezent, das Timing dieses CD-Players ist dafür exzellent. Test East Sound CD-E5 Signature Edition Prime Version

Preis: 1.399 Euro

hifi-test ISEM Audio eGO phase 4
ISEM Audio eGO phase 4
Fairaudio Award

19.11.2007 | Avantgardistisch anmutender CD-Player, der mit für seine Preisklasse überaus homogener, körperhafter und dennoch feinauflösender Spielweise zu Werke geht. Eher leichtfüßig denn machtvoll im Bass - aber insgesamt sehr natürlich klingend. Test ISEM Audio eGO phase 4

Preis: 1.500 Euro

hifi-test Astintrew At3500
Astintrew At3500

18.12.2007 | Temperament und Spielfreude kennzeichnen diesen CD-Player - allerdings ebenso eine Bühnenabbildung, der es etwas an klar definierter Sortierung und Breite fehlt. Test Astintrew At3500

Preis: 1.800 Euro

hifi-test Esoteric SA-10
Esoteric SA-10 und AI-10
Fairaudio Award

19.01.2008 | Der Einstieg in Esoterics SACD/CD-Player Welt: Dem neutralen Pfad verpflichtet und ohne echte Schwächen. Tiefbass-Freunde kommen voll auf ihre Kosten und die Bühnenabbildung ist schlicht holografisch. Der dazu passende Vollverstärker präsentiert den Grundtonbereich eher schlank und den Bass trocken und mit Verve. Gutes Timing, klasse Tiefenstaffelung. Test Esoteric SA-10 und AI-10

Preis: 3.299 Euro bis 3.499 Euro
(CD-Player, Verstärker)

hifi-test Fonel Simplicité
Fonel Simplicité
Fairaudio Award

15.03.2008 | Extrem ausgewogen und natürlich sowie räumlich tadellos plastisch abbildend gab sich dieser CD-Player im Test: Analytische und rhythmische Fähigkeiten geben sich ein Stelldichein mit authentischen Klangfarben und absoluter Langzeittauglichkeit. Test Fonel Simplicité

Preis: 3.150 Euro

hifi-test Esoteric X-05
Esoteric X-05

19.11.2008 | Ein SACD/CD-Player-Bolide - und trotzdem der "Kleinste" von Esoteric, der die VRDS-Technik aufweist. Beispielhafte Stabilität der Bühnenabbildung, hohe Lokalisationsschärfe und Körperlichkeit der Klänge zeigte er im Test. Tonal neutral. Test Esoteric X-05

Preis: 5.000 Euro

hifi-test Yamaha CD-S700
Yamaha CD-S700 und A-S700
Fairaudio Award

15.02.2009 | Eine gut aufgelöste, transparente und rhythmische Spielweise zeichnet dieses tonal ausgewogene, eher straff denn betont weich abgestimmte Duo aus CD-Player und Vollverstärker aus. Der Integrierte ist umfangreich ausgestattet – der Player fürs geforderte Geld überraschend gut. Tadellose Verarbeitungsqualität ist zudem inklusive. Test Yamaha CD-S700 und A-S700

Preis: 479 Euro bis 579 Euro
(CD-Player, Verstärker)

hifi-test HIFIAkademie cdPlayer
HIFIAkademie cdPlayer
Fairaudio Award

19.03.2009 | Test eines CD-Spielers, der auch als DA-Wandler und Vorstufe dienen kann. Klanglich werden eine exzellente räumliche Darstellung, eine hohe Auflösung und ein eher schlank gehaltener Grundtonbereich geboten. Durch das interne DSP-Modul sind allerdings viele andere Klangabstimmungen möglich. Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Test HIFIAkademie cdPlayer

Preis: 1.785 Euro