Billboard
NAD New Classic

Test-Fazit: Aëdle VK-1 Valkyrie Classic Edition

Inhaltsverzeichnis

  1. 3 Test-Fazit: Aëdle VK-1 Valkyrie Classic Edition

Ich empfinde den Aëdle VK-1 als sehr willkommene Ergänzung im Kopfhörermarkt. Für Leute, die ungern mit einem großen, ohrumschließenden Modell herumlaufen, bietet er eine sehr hohe Klangqualität, speziell, wenn man die flache Bauweise bedenkt. Gleichzeitig hat er, wie ich finde, die Messlatte im Bereich Verarbeitung um ein deutliches Stück nach oben gelegt. Kurzum: Der Aëdle Valkyrie VK-1 ist ein herausragender Designkopfhörer, der gleichzeitig einen erstaunlich guten Klang zustande bringt.

Bedenkt man die Handfertigung in Frankreich, denke ich, dass der Preis angemessen ist – zumal man nicht nur für den Klang alleine bezahlt, sondern auch für die Freude an der Verarbeitung und optischen Erscheinung des Kopfhörers.

Steckbrief Aëdle VK-1:

  • Leichte Anhebung um 100 Hz, die dank des effektiven Reflex-Systems ein druckvolles Bassfundament ermöglicht.
  • Natürlicher Mitteltonbereich mit guter Stimmdarstellung.
  • Sehr klare Höhen, die je nach Aufnahme etwas ins Frische, aber nicht Anstrengende gehen.
  • Sehr direkte Wiedergabe, typisch für ohraufliegende Hörer.
  • Gute Differenzierung verschiedener Schallquellen einer Aufnahme, mit akkurater Platzierung innerhalb der kleinen Bühne.
  • Geringe Anforderung an die Verstärkung, optimal für den mobilen Gebrauch.
  • Modernes, reduziertes Unisex-Design.
  • Phantastische Verarbeitung und Materialien inklusive praktischer Detaillösungen.
  • Hochwertiges und vielseitiges Zubehör.

Fakten:

  • Modell: Aëdle VK-1 Classic Edition
  • Konzept: geschlossener, ohraufliegender Kopfhörer
  • Preis zum Testzeitpunkt: 390 Euro
  • Nennimpedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 215 g
  • Sonstiges: Ohrpolster aus Lammleder, Flugzeugadapter auf 3,5-mm-Dualmono, drei verschiedene Zuleitungen inklusive Kabel mit Mikrofon und Mediasteuerung für Smartphones, stufenlose Aufhängung der Ohrmuscheln
  • Garantie: 2 Jahre

Vertrieb:
Connect Audio GmbH
Zum Hasenberg 4 | 35415 Pohlheim
Telefon: 06004 91 68 520
eMail: info@connectaudio.de
Web: www.connectaudio.de

Kommentar/Leserbrief zu diesem Bericht schreiben

Test: Aëdle VK-1 | Kopfhörer

  1. 3 Test-Fazit: Aëdle VK-1 Valkyrie Classic Edition

Über den Autor

Equipment

Digitale Quellen: D/A-Wandler: Musical Fidelity X-DACv3 mit PSU CD-Player: Sony SCD-XB790, BDP-S790

Vorstufen: Hochpegel: Marantz AV7005 (AV)

Kopfhörer: AKG 271, AKG 501, AKG 701, Audio Technica A900Ltd, Beyerdynamic DT880, Beyerdynamic T1, Denon D7000, Grado HF-1, Sennheiser HD650, Sennheiser HD800, Sennheister HD800S, UltimateEars Triple Fi Pro

Kopfhörerverstärker: Ray Samuel Audio Emmeline The Hornet, Headamp GS-1 w/DACT, Musical Fidelity X-CANv3 (modifiziert) mit PSU, Meier Audio Corda HeadFive, Corda Swing

Billboard
Flux Hifi