hifi tests

  • Nubert
Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Nubert nuPro X-4000 RC : Display dB
Nubert nuPro X-4000 RC und nuSub XW-900

27.06.2020 | Druckvoller, je nach Einstellung minimal dominanter Bass, involvierende Dynamik und eine für die Preisklasse angemessene Detailauflösung. Dazu eine tolle Plastizität. Der Clou dieser aktiven Kompaktlautsprecher ist die Raumeinmessungsfunktion. Test Nubert nuPro X-4000 RC und nuSub XW-900

Preis: 1.710 Euro
(mit Sub zzgl. 625 Euro)

hifi-test Nubert nuConnect ampX - digitaler Vollverstärkerr
Nubert nuConnect ampX

26.01.2020 | Wer einen dynamisch zackig, tonal straight und pegelfest aufspielenden Verstärker für fast alle erdenklichen Lautsprechertypen sucht, liegt mit diesem preisgünstigen Amp genau richtig. Eher für „sportliche“ Hörer als solche, die ein vollmundiges oder romantisches Klangbild suchen. Test Nubert nuConnect ampX

Preis: 689 Euro

hifi-test Nubert nuBox 425 Jubilee outdoor
Nubert nuBox 425 Jubilee

21.11.2019 | Diese Standlautsprecher sind - und das ist ausdrückliches Lob – lupenreine Allrounder. Tief hinabreichend und druckvoll der Bass, der womöglich etwas „wummsiger“ spielt als bei teuren Lautsprechern der Fall, angenehm warme Mitten und ordentlich auflösende, härtefreie Höhen. Außerordentlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Test Nubert nuBox 425 Jubilee

Preis: 750 Euro

hifi-test Nubert nuBox AS-225 outdoor
Nubert nuBox AS-225

29.10.2019 | Dank der gekonnt abgestimmten DSPs für Musik und Film gelingt der Nubert-Soundbar ein definiertes Stereobild mit realistisch breiter Basis und einer ordentlichen Auflösung. Dynamisch und in Sachen Pegelfestigkeit gibt es nichts zu bekritteln. Test Nubert nuBox AS-225

Preis: 375 Euro

hifi-test Nubert NuBox 325 Jubilee Lautsprecher
Nubert nuBox 325 Jubilee

14.07.2019 | Eine Kompaktbox, die zwar in ihrer Preisklasse keine neuen Bestmarken in highfidelen Einzeldisziplinen aufstellt, allerdings auch keinerlei nervige, musikgenussabträgliche Schwächen aufweist. Tendenziell eher auf Geschmeidigkeit und Farbigkeit trainiert als auf maximale Auflösung. Test Nubert nuBox 325 Jubilee

Preis: 450 Euro

hifi-test Nubert nuPro X-3000 Aktiv-Lautsprecher Test
Nubert nuPro X-3000

20.02.2019 | Insgesamt „schmeckt“ die nuPro X-3000 mit ihrer kraftvollen, plastischen und lebendigen wie flüssigen Spielweise mehr nach Allrounder als nach dezidiertem Studiomonitor. Es gibt noch analytischere Lautsprecher in dieser Preisklasse, in Sachen Spielfreude und Souveränität ist die X-3000 allerdings ganz vorne dabei. Test Nubert nuPro X-3000

Preis: 1.170 Euro

hifi-test Nubert nuPro X-8000 Aktiv-Lautsprecher
Nubert nuPro X-8000
Fairaudio Award

10.01.2019 | Eines der Markenzeichen dieser Aktivlautsprecher ist das gekonnte Freisetzen von fulminanten Tieftonwogen. Ein weiteres die Neutralität: Neutral heißt hier ungekünstelt, pur, filterlos, geradlinig, direkt – wenn man eine Tendenz sucht, sind die nuPro X-8000 auf der minimal kühleren Seite beheimatet. Eine besondere Empfehlung nicht zuletzt für Studio-Profis und eine straighte Gangart schätzende Audiophile. Test Nubert nuPro X-8000

Preis: 3.370 Euro

hifi-test Nubert nuPyramide 717 Lautsprecher
Nubert nuPyramide 717

24.10.2018 | Neutralität, Dynamik, Basswiedergabe und Auflösung – auf diesen Gebieten beherrschen die Nubert nuPyramide 717 ihr Handwerk aus dem Effeff. Aufs allerletzte Quäntchen Hochtonluftigkeit verzichtet die 717. Umschaltbar zwischen Direkt- und Rundumbetrieb. Test Nubert nuPyramide 717

Preis: 11.200 Euro

hifi-test Nubert nuLine 244 Lautsprecher
Nubert nuLine 244

29.07.2018 | Auf der Habenseite dieses Lautsprechers stehen neben ausgeprägten dynamischen Fähigkeiten insbesondere ein tiefer und konturierter Bass sowie ein tonal kohärentes, neutrales Gesamtbild. Saubere, aber nicht gerade überdurchschnittlich plastische Bühnendarstellung. Test Nubert nuLine 244

Preis: 1.250 Euro

hifi-test Nubert nuVero 170 Teaser
Nubert nuVero 170
Fairaudio Award

09.02.2018 | Hohe Auflösung und rasante Dynamik zählen zu den Kennzeichen dieser Standlautsprecher, sensationell sind der bei Bedarf abgrundtiefe, „physische“ und dennoch erstaunlich raumunkritische Bassbereich sowie die involvierend-livehaftige Bühne. Tonal auf der leicht präsenten Seite von neutral. Hochdifferenzierter Hochton, aller Akkuratesse zum Trotz vermögen manche Toplautsprecher die obersten Lagen noch distinguierter zu zeichnen. Test Nubert nuVero 170

Preis: 7.400 Euro bis 8.900 Euro
Sonderedition Exclusiv: 8.900 Euro

hifi-test Nubert nuLine 334 Lautsprecher Teaser
Nubert nuLine 334

07.08.2017 | Mit diesen Standlautsprechern zu hören macht vor allem: Spaß. Sie tönen griffig und direkt, der Bass ist darauf ausgerichtet, physisch gefühlt zu werden, ohne dass er dabei aus dem Ruder liefe. Die Mitten geraten hochtransparent, auf maximale Hochtonauflösung sind die Nubert nuLine 334 aber nicht trainiert: Sie sind vielmehr Musikfreunde, die Musik in ihrer Wohltat unterstützen, anstatt sie mit strengstem Blick zu sezieren. Test Nubert nuLine 334

Preis: 2.510 Euro

hifi-test Nubert nuPro A-600
Nubert nuPro A-600

22.06.2017 | Diese aktive Dreiwege-Kompaktbox spielt präzise und abbildungsscharf wie ein Studiomonitor, Dynamikverhalten und Raumdarstellung gehören klar zu ihren Stärken. Im Tiefton wirkt sie wie ein Standmodell – deshalb sollte man sich mit ihr in Sachen Auf- und Einstellung auch Mühe geben. Test Nubert nuPro A-600

Preis: 1.970 Euro

Billboard
BTB