hifi tests

  • Nubert
Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Nubert nuPro XS-7500
Nubert nuPro XS-7500

26.07.2020 | Nuberts größter Soundbar punktet mit tiefreichendem Bass, einem sauberen Mittenband und klaren, nie ins Scharfe driftenden Höhen. Auch die Bühnenabbildung überzeugt, und das nicht nur beim Film-, sondern auch beim Musik-Genuss. Test Nubert nuPro XS-7500

Preis: 1.432 Euro

hifi-test Nubert nuPro X-4000 RC : Display dB
Nubert nuPro X-4000 RC und nuSub XW-900

27.06.2020 | Druckvoller, je nach Einstellung minimal dominanter Bass, involvierende Dynamik und eine für die Preisklasse angemessene Detailauflösung. Dazu eine tolle Plastizität. Der Clou dieser aktiven Kompaktlautsprecher ist die Raumeinmessungsfunktion. Test Nubert nuPro X-4000 RC und nuSub XW-900

Preis: 1.710 Euro
(mit Sub zzgl. 625 Euro)

hifi-test Nubert nuBox AS-225 outdoor
Nubert nuBox AS-225

29.10.2019 | Dank der gekonnt abgestimmten DSPs für Musik und Film gelingt der Nubert-Soundbar ein definiertes Stereobild mit realistisch breiter Basis und einer ordentlichen Auflösung. Dynamisch und in Sachen Pegelfestigkeit gibt es nichts zu bekritteln. Test Nubert nuBox AS-225

Preis: 375 Euro

hifi-test Nubert nuPro X-3000 Aktiv-Lautsprecher Test
Nubert nuPro X-3000

20.02.2019 | Insgesamt „schmeckt“ die nuPro X-3000 mit ihrer kraftvollen, plastischen und lebendigen wie flüssigen Spielweise mehr nach Allrounder als nach dezidiertem Studiomonitor. Es gibt noch analytischere Lautsprecher in dieser Preisklasse, in Sachen Spielfreude und Souveränität ist die X-3000 allerdings ganz vorne dabei. Test Nubert nuPro X-3000

Preis: 1.170 Euro

hifi-test Nubert nuPro X-8000 Aktiv-Lautsprecher
Nubert nuPro X-8000
Fairaudio Award

10.01.2019 | Eines der Markenzeichen dieser Aktivlautsprecher ist das gekonnte Freisetzen von fulminanten Tieftonwogen. Ein weiteres die Neutralität: Neutral heißt hier ungekünstelt, pur, filterlos, geradlinig, direkt – wenn man eine Tendenz sucht, sind die nuPro X-8000 auf der minimal kühleren Seite beheimatet. Eine besondere Empfehlung nicht zuletzt für Studio-Profis und eine straighte Gangart schätzende Audiophile. Test Nubert nuPro X-8000

Preis: 3.370 Euro

hifi-test Nubert nuPro A-600
Nubert nuPro A-600

22.06.2017 | Diese aktive Dreiwege-Kompaktbox spielt präzise und abbildungsscharf wie ein Studiomonitor, Dynamikverhalten und Raumdarstellung gehören klar zu ihren Stärken. Im Tiefton wirkt sie wie ein Standmodell – deshalb sollte man sich mit ihr in Sachen Auf- und Einstellung auch Mühe geben. Test Nubert nuPro A-600

Preis: 1.970 Euro

hifi-test Nubert nuPro AS-250
Nubert nuPro AS-250

19.02.2017 | Ein Soundbar, der den Spagat zwischen „Pimp-my-television“-Tool und respektablem HiFi-Gerät überzeugend meistert. Das AS-250 kann im Grunde beides: Actionfilm-Ton mit markerschütternden Pegeln und grollenden Bässen bei hervorragender Sprachverständlichkeit und dynamisch-kraftvolle Musikwiedergabe mit hohem Involvierungsvermögen. Leichte Abstriche gegenüber einem konventionellen Zweikanalsetup muss man in der Raumabbildung und Transparenz hinnehmen. Faire Preisgestaltung. Test Nubert nuPro AS-250

Preis: 585 Euro

hifi-test Nubert nuPro A-500
Nubert nuPro A-500

17.03.2016 | Nuberts aktiver Standlautsprecher macht „objektiv“ alles richtig. Er fügt der Musik nichts hinzu und nimmt ihr nichts weg – und kann deshalb als „Wiedergabewerkzeug“ durchgehen. Besonders auffällig ist die sehr erwachsene Bassperformance, die man den A-500 angesichts ihrer zierlichen Gestalt fast nicht zutrauen mag. Wirklich praktisch ist das DSP-Regelwerk, welches ermöglicht, die Klangbalance auf räumliche bzw. geschmackliche Gegebenheiten anzupassen. Test Nubert nuPro A-500

Preis: 1.790 Euro

hifi-test Nubert nuPro A-300
Nubert nuPro A-300

21.01.2014 | Das Zieldilemma aus Tiefbassfähigkeit, Pegelfestigkeit und Boxengröße löst diese Aktivbox höchst überzeugend. Dazu gesellen sich eine ausgewogene Tonalität, Langzeittauglichkeit, ein tadelloses Dynamikverhalten sowie eine zufriedenstellende Auflösung, was für ein angenehm authentisches Hörvergnügen sorgt. Lediglich die Bühnendarstellung gerät etwas weniger ortungsscharf-plastisch als von manch anderen kleinen Zweiweglern gewohnt. Eine umfangreiche Ausstattung steht zudem auf der Habenliste. Test Nubert nuPro A-300

Preis: 1.050 Euro

hifi-test Nubert nuPro A-20
Nubert nuPro A-20

20.12.2011 | Ein dank integriertem D/A-Wandler auch via USB ansteuerbarer, kleiner Aktiv-Lautsprecher mit einer sauberen tonalen Durchzeichnung, einem auffallend tiefgehenden, flinken Bass sowie einer auch im Nahfeld realistischen Bühnendarstellung, Abstriche müssen lediglich bei der Bühnentiefe gemacht werden. Die nuPro-A-20 kann überall dort besonders punkten, wo viel Klangqualität auf kleinstmöglichem Raum gefragt ist. Test Nubert nuPro A-20

Preis: 570 Euro

Billboard
Block Audio