Demnächst im Test:
News

Yamaha: Maßarbeit

Mehr und mehr finden sich auch im HiFi-Heimbereich Technologien aus dem Studiobereich wieder – das betrifft unter anderem Einmessvorrichtungen, mit deren Hilfe sich der Klang einer Anlage an die Gegebenheiten der heimischen Raumakustik anpassen lässt.

Der Hersteller Yamaha beschreitet nun auch diesen Weg – und zwar mit dem R-N803D. Dieser Stereo-Netzwerk-Receiver kommt mit einer Einmessautomatik und wird mit Messmikrofon ausgeliefert. Laut Pressemitteilung soll die Automatik nach dem Aufstellen des Mikrofons „auf Knopfdruck“ die akustischen Eigenschaften des Raums – inklusive störender Reflexionen – sowie der Lautsprecher analysieren, um dann intern die Einstellungen vorzunehmen, die den bestmöglichen Klang erzielen.

Auch sonst ist der Receiver vollgepackt mit Features: An Bord sind drei Cinch-Hochpegeleingänge, ein Phonoeingang, je zwei optische und koaxiale S/PDIF-Eingänge sowie ein USB-B-Port. Ein ESS-Sabre-DAC mit bis zu 192 kHz / 24 Bit erlaubt auch die Wiedergabe hochauflösender Dateien. Neben AIFF, FLAC, WAV werden unter anderem auch Apple Lossless und DSD (bis 5.6) unterstützt. Beschickt werden kann die Streamingeinheit wahlweise kabelgebunden (RJ45) oder drahtlos – per WLAN und Bluetooth. Natürlich ist der Yamaha-Receiver mit den „üblichen Verdächtigen“ der Streaming-Dienste kompatibel – wie beispielsweise Spotify, Napster, Deezer, Juke, Tidal und Qobuz. Apple Airplay wird ebenfalls unterstützt. Wer auf Radio steht, wird auch bedient – mit einem DAB+ Modul sowie einem FM-Tuner.

Die Leistung der Verstärkereinheit gibt Yamaha mit 2 x 160 Watt an 4 Ohm an. Zwei Lautsprecherpaare können angeschlossen werden, ein Sub Out ist ebenfalls vorhanden.

Damit nicht genug – über die MusicCast-Technologie von Yamaha können Sie die Musik an alle ins Netzwerke eingebundenen MusicCast-Komponenten übertragen.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Fernbedienung – diese brauchen Sie allerdings nicht unbedingt, denn für die komfortable Steuerung des Receivers gibt es auch eine kostenlose App für iOS und Android.

Verfügbar ist das in Schwarz und Silber erhältliche Gerät ab September 2017.

Preis Yamaha R-N803D Stereo-Netzwerk-Receiver: 799 Euro

Kontakt

Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen

Telefon: +49(0)4101–303-0
E-Mail: info@yamaha.de
Web: de.yamaha.com