Billboard
HiFi Regler: Herbst Pakete
News

Yamaha A-S801 Vollverstärker mit DAC: Nachhaltig umtriebig

Der Traditionshersteller Yamaha ist nach wie vor umtriebig im Zwei-Kanal-Bereich-Bereich – mit Geräten, die Retro-Optik und moderne Technik miteinander verbinden. Lesen Sie hierzu vielleicht auch einmal unsere Rezension des CD-Spielers CD-S700 und des Amps A-S700!

Neu im Programm ist nun der Vollverstärker A-S801. Er kommt mit vier Hochpegeleingängen, einem Phonoeingang sowie je einem optischen und koaxialen S/PDIF-Eingang und einem USB-Anschluss (DSD nativ bis 5,6 MHz, PCM bis 192 kHz/24 Bit), was ihn zur externen Soundkarte macht.

Zwei Lautsprechergruppen können angeschlossen werden, ebenfalls vorhanden ist ein Subwoofer-Ausgang. Der Amp leistet 2 x 100 Watt an acht Ohm kommt mit 32-Bit-Wandlern von ESS Sabre. Sein Chassis mit doppeltem Boden soll Vibrationen effizient dämpfen.

Ein schaltbarer Pure-Direct-Modus sorgt für möglichst ungetrübten Signalfluss – und wer mag, kann über eine stufenlos einstellbare Soft-Loudness-Funktion den Klang an den persönlichen Geschmack oder die Wohnraumakustik anpassen. Erhältlich ist der Amp in Silber und Schwarz.

Preis Yamaha A-S801 Vollverstärker: 899 Euro

Kontakt:
Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstr. 22-34 | 25462 Rellingen
Telefon: 04101 – 303-0
E-Mail: info@yamaha.de
Web: de.yamaha.com 

Billboard
Technics
Advertisement