Demnächst im Test:

Billboard
Luxman L-550AX
News

Wharfedale Elysian 3 – Standlautsprecher mit handpoliertem Klavierlack und AMT

von | 14. August 2023

Mit der Elysian 3 erweitert Wharfedale seine Flaggschiff-Linie, die bisher aus den großen Standlautsprechern Elysian 4 und den Kompaktboxen Elysian 2 bestand, um einen kleineren Standlautsprecher. Die neue Säule soll die Vorzüge des großen Standmodells in ein wohnzimmerfreundlicheres, schlankeres Format überführen. Mit 105 Zentimetern Höhe, 26 Zentimetern Breite und 29 Zentimetern Tiefe nimmt sie im Hörraum weniger Platz ein als die Vierer, gleichwohl ist die Wharfedale Elysian 3 ebenfalls als Dreiwege-System mit insgesamt vier Chassis konzipiert.

3-Wege-Lautsprecher mit AMT-Tüpfelchen

Wharfedale kombiniert in der Elysian 3 einen 27 x 90 Millimeter großen AMT-Hochtöner (Air Motion Transformer) mit einem 150-mm-Mitteltöner sowie zwei 180-mm-Tieftönern – das verheißt ausreichend Bass für die meisten Räume. Damit die Konustreiber in Sachen Impulstreue mit der „schnellen“ AMT-Hochtoneinheit mithalten können, setzt Wharfedale selbstentwickelte Tief- und Mitteltonmembranen aus gewebter Glasfasermatrix ein. Auf Phasenrichtigkeit zahle darüber hinaus die „ausgeklügelte Frequenzweiche“ ein.

Die Wharfedale Elysian 3 in der Walnuss-Ausführung

Die Wharfedale Elysian 3 in der Walnuss-Ausführung

Ein speziell geformter Phase-Plug in der Mitte der Mitteltöner-Membran soll das Abstrahlverhalten verbessern. Die Tieftöner arbeiten rückseitig auf eine proprietäre Bassreflexportkonstruktion („Slot-Loaded Profiled Port“), was die für Bassreflexsysteme typischen Verzerrungen reduziere und den Wirkungsgrad erhöhe. Dank dieses Systems seien die Lautsprecher zudem sehr unkritisch in der Aufstellung und ließen sich in den meisten Räumen auch wandnah aufstellen, so Wharfedale.

Das Auge hört mit: handpolierter Klavierlack in drei Ausführungen

Wharfedale versteht die Serie als „musikalische Möbelstücke“ und achtet dementsprechend auch auf die Optik seiner Premiumschallwandler. Zu haben sind die Wharfedale-Elysian-3-Lautsprecher ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß oder Walnuss – jeweils als hochglänzender Klavierlack ausgeführt, der in sechs Tiefenstufen von Hand (!) poliert werde. Unter dem Furnier befinde sich übrigens eine mehrschichtige Gehäusekonstruktion aus Hölzern unterschiedlicher Dichte, so Wharfedale, um Resonanzen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

Die Wharfedale Elysian 3 kommen serienmäßig mit Edelstahlspikes, passenden Untersetzern für empfindliche Böden, Brücken für das Bi-Wiring-Terminal und einem Paar weißer Handschuhe fürs saubere Handling. Die UVP liegt bei 6.999 Euro.

Die Wharfedale Elysian 3 in Weiß

Auch die weiße Ausführung der Wharfedale Elysian 3 kommt – genau wie die schwarze – in Klavierlackqualität

Kontakt

IAD GmbH
Johann-Georg-Halske-Straße 11
41352 Korschenbroich

Telefon: +49(0)2161–617830
E-Mail: info@iad-audio.de
Web: https://wharfedale-deutschland.de/

Billboard
Econik-Lautsprecher