Billboard
Naim
News

KS Distribution: Grenzenlos gut?

USA, England, Deutschland – aller politischer Turbulenzen zum Trotz: In Sachen Audio funzt und funkt es offenbar weiterhin anstandslos: Die deutsch-englische Vetriebskooperative KS Distribution (siehe z. B. auch unsere Tests von Soundmagic oder Lotoo) und der amerikanische Premiumhersteller für In-Ear-Monitore Westone haben ganz frisch eine Vertriebspartnerschaft etabliert.

Als Hersteller von Custom-Fit-Ohrhörern wurde Westone bereits im Jahr 1959 gegründet. Zunächst als Spezialist für maßgeschneiderte Hörgeräte und Gehörschutzlösungen aktiv, ging man im Zeitverlauf dazu über, sich zunehmend zum Anbieter von Consumer-Audio-Produkten zu entwickeln, um sich heuer zu den weltweit führenden Anbietern hochwertiger In-Ear-Monitore und Kopfhörer für Musiker zu zählen.

Schon in den 80er-Jahren entwickelte Westone den ersten Balanced-Armature-In-Ear-Monitor, da „berühmte Rock-Musiker der frühen 1980er Jahre“, so der Hersteller, „mit dem Wunsch an Westone herantraten, auf der Bühne bestimmte Instrumente oder Vocals zu hören und gleichzeitig die Gesamtlautstärke zu reduzieren, um das Gehör zu schützen“.

So beinhalten heutzutage alle Westone-In-Ear-Monitore der W-Serie je nach Modell zwischen einem und acht Balanced-Armature-Treiber. Diese zeichneten sich im Vergleich zu dynamischen Treiber nicht zuletzt durch ihre vorteilhafte Kompaktheit und Effizienz aus und böten zudem einen breiteren Frequenzgang und eine verbesserte klangliche Abbildung, die über typische In-Ear-Lösungen hinausgehe. Die speziell angefertigten Ohrpassstücke der Westone-In-Ears sollen dabei neben hohem Tragekomfort eine besonders starke Außengeräuschisolation ermöglichen.

Kontakt

KS Distribution
Dietzgenstraße 55
13156 Berlin
Deutschland

Telefon: +49(0)3020046622
E-Mail: info@ksdistribution.de
Web: www.ksdistribution.de

Billboard
AKG