Demnächst im Test:

Waversa WminiHPA MK2 Waversa WminiHPA MK2 SPL Phonitor se SPL Phonitor se Chord Electronics Hugo 2 & 2go Chord Electronics Hugo 2 & 2go B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition
Billboard
ASR Audio
News

MAN 301 Netzwerkspieler: Weiße Weste?

von | 3. Juni 2012

Was kommt aus dem Hause Weiss und ist trotzdem in Silber und Schwarz erhältlich? Der MAN 301 Netzwerkspieler, neu im Vertriebsprogramm von WOD Audio.

Dieses Multialent kann CDs spielen und rippen, Internetstreams wiedergeben, aber auch auf externen Medien bzw. Geräten digital abgespeicherte Musik analog zum Klingen bringen – und zwar via Ethernet, Firewire oder USB. Ebenso gut kann das eingehende Material aber auch über diverse Ausgänge (Firewire, USB, AES/EBU) an andere D/A-Wandler bereitgestellt werden.

Die Grundlautstärke des Signals wird zunächst analog in vier groben Schritten eingestellt. Per App ist dann die Feinregelung der Lautstärke möglich, sodass beispielsweise eine puristische Kette aus einer Kombination aus MAN 301 und Aktivlautsprechern denkbar ist.

Unterstützt werden Abtastformate von 44,1 bis 192 kHz bei 32 Bit. Eine Wordclock-Schnittstelle (in und out, BNC) wird ebenfalls geboten. Über eine Benutzerkontenregelung in Verbindung mit der App ist dieses System sogar „mandantenfähig.

Ebenfalls neu im WOD Audio Vertriebsprogramm ist zudem eine optionale USB-Schnittstelle für den Weiss DAC 202.


Kontakt:
WOD Audio
Telefon: 06187 – 9000-77
eMail: info@wodaudio.de
Web: www.wodaudio.de

Billboard
Inklang Ayers Lautsprecher