Demnächst im Test:

Billboard
Blumenhofer Acoustics
News

Vitus Audio jetzt bei Audio-Offensive Falkensee!

von | 1. Dezember 2021

In Falkensee bei Berlin sitzt der Vertrieb Audio-Offensive, im Portfolio befinden sich bekannte Hersteller und Marken wie Graham Audio, Grandinote, Kron Audio, Trafomatic und auch Aqua, dessen Flaggschiff-Ladder-DAC wir neulich im Test hatten. Nun ist mit Vitus Audio eine neue, kompromisslos audiophile Marke hinzugekommen.

Vitus Audio: Unternehmen und Produkte

Vitus Audio wurde 1995 von Hans Ole Vitus, vormals Geschäftsführer bei Texas Instruments für Dänemark und Norwegen, gegründet. Vitus ist übrigens selbst Musiker, er spielt Schlagzeug. Das Produkt-Lineup umfasst diverse Verstärker, auf Wunsch auch mit integrierter Streamingfunktionalität und/oder DAC, aber auch einen CD-Transport. Drei Serien hat Vitus Audio am Start:

In der Reference Serie gibt es den Vollverstärker Vitus Audio RI 101 MK II (oben im Teaserbild, Preis ab 15.000 Euro), in der Signature Serie die Class-A-Vollverstärker Vitus Audio SIA 025 MK II (ab 22.000 Euro) und den mit mehr Leistung ausgestatteten SIA 030 MK I (ab 38.500 Euro). Alle Vollverstärker kommen gegen Aufpreis mit DAC und/oder Streamer.

Vitus Audio SIA 025 MK II - Class-A-Verstärker

Vitus Audio SIA 025 MK II: Class-A-Verstärker im schnörkellosen Design

Die Top-Produktlinie Vitus Audio Masterpiece Serie umfasst einen CD-Transport, einen D/A-Wandler, eine vollsymmetrische Zwei-Chassis-Phonostufe, eine Vor- und Stereoendstufe sowie die – so der neue Vertrieb –  „berüchtigt großen und schweren” Monoendstufen MP-M 201 MK II.

Kontakt

Audio Offensive
Münchener Straße 5
14612 Falkensee

Telefon: +49(0)3322-2131655
E-Mail: info@audio-offensive.de
Web: https://www.audio-offensive.de/

Billboard
Teufel