Demnächst im Test:

Billboard
Abacus Trifon 5x
News

Vincent SA-T7 Diamond: Sonderedition der Vorstufe mit NOS-Röhren von Telefunken

von | 10. Mai 2024

Die Vorstufe SA-T7 von Vincent ist ein echter Langläufer – schon seit fast zehn Jahren ist sie auf dem Markt. Nun gibt es eine limitierte Sonderedition mit Telefunken-Röhren aus alten Lagerbeständen, die sich technisch wie optisch vom Standardmodell unterscheidet.

Vincent SA-T7 Diamond: Röhrenschmelz aus dem Hause Telefunken

Der Hersteller Vincent hat sich einen Bestand sorgfältig gelagerter New-Old-Stock-Röhren „Made in Germany“ – Telefunken PCF803 – gesichert. Sämtliche Röhren des Bestandes wurden von Vincent ausgiebig geprüft und kommen nun in der limitierten Sonderedition des SA-T7 zum Einsatz.

Die Telefunken-NOS-Röhren in der Vincent-Vorstufe

Blick auf die NOS-Röhren von Telefunken im Detail

Im Glasboden der Telefunken-Röhre PCF803, vier Stück sind im Vincent SA-T7 Diamond verbaut, ist eine Raute eingeschmolzen, sie stellt das fälschungssichere Erkennungsmerkmal dieser NOS-Röhre dar – und ist der Grund, warum die Vorstufe das Wörtchen „Diamond“ im Namen trägt. Man habe übrigens, heißt es bei Vincent, speziell für dieses Vorstufenmodell das Schaltungsdesign geändert, um die klanglichen Möglichkeiten der Telefunken-Röhren optimal ausschöpfen zu können.

Schnittstellen und Ausstattung

Die Vincent-Vorstufe kommt mit sechs Hochpegel- (Cinch unsymmetrisch) und zwei Digitaleingängen (S/PDIF optisch und koaxial). Ausgangsseitig wartet sie mit einem Festpegel-Ausgang (Rec-Out) sowie zwei geregelten Cinch-Ausgängen mit unterschiedlichen Innenwiderständen zur optimalen Anpassung an die Endstufe auf. Ein Bluetooth-Empfänger ist ebenfalls mit an Bord.

Die Vorstufe SA-T7 Diamond von Vincent in der Rückansicht

Die Vorstufe SA-T7 Diamond von Vincent in der Rückansicht

Frontseitig finden sich neben dem Lautstärkesteller Klangregler für Bässe und Höhen, die sich auf Wunsch natürlich aus dem Signalweg nehmen lassen. Außerdem lässt sich der eingebaute DAC für den reinen Analoggenuss ausschalten.

Preis und Verfügbarkeit

Der Vorverstärker Vincent SA-T7 Diamond ist ab sofort in Silber und Schwarz verfügbar, die UVP liegt bei 3.999 Euro.

Kontakt

Sintron Distribution GmbH
Südring 14
76473 Iffezheim

Telefon: +49(0)7229–182931
E-Mail: info@sintron.de
Web: https://www.vincent-tac.de/

Billboard
Moon / Simaudio