Demnächst im Test:

Billboard
Audio Analogue
News

Velodyne Acoustics VI-Q: Neue Subwoofer mit App-Steuerung und umfangreicher Konnektivität

von | 6. Mai 2023

Der Subwooferspezialist Velodyne schickt mit der VI-Q-Serie gleich drei neue Subwoofer ins Rennen, die sich nicht nur durch besondere Konnektivität auszeichnen sollen, sondern auch bequem per App steuerbar sind. Die drei Modelle unterscheiden sich hauptsächlich durch ihre Verstärkerleistung sowie die Größe der Treiber.

Velodyne Acoustics VI-Q: Anschlussfreudige Tieftonspezialisten

Die drei Velodyne VI-Q-Subwoofer, erhältlich ab Mai im Fachhandel, sind mit Class-D-Verstärkern, hocheffizienten Schaltnetzteilen und Treibern mit extrem leichten Kohlefasermembranen ausgestattet. Sie zeigen sich kontaktfreudig, denn sie sind sowohl per XLR, Cinch als auch über klassische Lautsprecherklemmen beschickbar – außerdem bieten sie einen 5-Volt-USB-Anschluss, sodass das ebenfalls bald erhältliche V-Connect-System mit Strom versorgt werden kann.

Die drei Modelle der Velodyne-VI-Q-Serie im direkten Größenvergleich

Die drei Modelle der Velodyne-VI-Q-Serie im direkten Größenvergleich

Interessenten haben die Wahl zwischen drei Ausführungen mit 10-, 12- und 15-Zoll-Treibern und einer Class-D-Leistung von 450 bis 650 Watt RMS. Velodyne setzt bei dieser Subwoofer-Serie auf geschlossene Gehäuse mit massiver, 50 Millimeter starker Front.

Über die kostenlose iWoofer-App lässt sich nicht nur ein 25-Band-EQ (parametrisch) abrufen, sondern auch eine Raumanpassung mit speicherbaren Preset-Möglichkeiten. Weitere Einstellmöglichkeiten betreffen Trennfrequenz und Phasenlage.

Preise:

  • Velodyne Acoustics VI-Q 10 Zoll: 1.799 Euro
  • Velodyne Acoustics VI-Q 12 Zoll: 1.999 Euro
  • Velodyne Acoustics VI-Q 15 Zoll: 2.499 Euro

Kontakt

Audio Reference GmbH
Alsterkrugchaussee 435
22335 Hamburg

Telefon: +49(0)40 - 5 33 20 359
E-Mail: info@audio-reference.de
Web: https://audio-reference.de/

Billboard
Input Audio