Billboard
beyerdynamic Fox
News

Ultrasone: Mobile Maschinchen

Eine ganze Reihe neuer mobiler Musikmaschinchen präsentiert der am Starnberger See beheimatete Hersteller Ultrasone: Der Go Bluetooth ist ein leichter, ohraufliegender Reisekopfhörer, der per aptX-Bluetooth und firmeneigener, patentierter Technologien einen, so die Pressemitteilung, „natürlichen, angenehmen Klangeindruck mit präziser Stereobühne und exakter Tiefenstaffelung“ entstehen lasse. Ein integriertes Mikrofon sorgt für Headset-Funktionalität. Bis zu 23 Stunden Spielzeit ohne Ladepause verspricht Ultrasone; geht die Akkuladung schließlich tatsächlich zu Neige, lässt sich der Go Bluetooth auch klassisch via Kabel ansteuern.

Des Weiteren wird ein Bluetooth-Modul namens Ultrasone Sirius vorgestellt, das sich anstelle der abnehmbaren Kabel an jeden Ultrasone-Performance-Kopfhörer anstecken lässt. Die ohrumschließenden Kopfhörer Performance 820, Performance 840, Performance 860 und Performance 880 werden so zu kabellosen Bluetooth-Kopfhörern mit integriertem Mikrofon beziehungsweise Headset-Funktionalität. Über drei Tasten am Modul lassen sich Lautstärke und Wiedergabe steuern – bis zu zwölf Stunden soll eine Akkuladung halten.

Klassisch verkabelt geben sich die Ultrasone-Modelle IQ, Tio, Pyco: Die In-Ear-Hörer IQ und IQ Pro sind Zwei-Wege-Hybridsysteme mit 8-mm-Neodym-Basstreibern und Balanced-Armature-Treibern für Mitten und Höhen – die IQs sollen eine besonders lineare und authentische Wiedergabe ermöglichen. Der noch kompakter bauende Ultrasone Tio kommt mit einem speziellen Hochleistungs-Balanced-Armature-Treiber. Die 6,5-mm-Treiber des Pyco schließlich gehörten zu den kleinsten Schallwandlern und sollen dennoch eine erstaunliche lebendige Klangreproduktion leisten, so Ultrasone. Allen Ultrasone In-Ears liegen fünf Paar Silikon- und zwei Paar Comply-Schaum-Innenohrpolster bei.

Last but not least: Auch in Sachen Wandler und Kopfhörerverstärker bietet Ultrasone eine Lösung. Der 24-Bit/192-kHz-High-Res-DAC Naos misst gerademal 4,6 x 1,8 x 0,6 Zentimeter – bei einem Fliegengewicht von 6 Gramm. Als Zuspieler können Smartphones, Tablets oder auch Computer dienen.

Sämtliche Geräte sind ab sofort verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen betragen:

  • Go Bluetooth: 149 Euro
  • Sirius: 139 Euro, im Bundel mit:
    • Performance 820: 239 Euro
    • Performance 840: 329 Euro
    • Performance 860: 389 Euro
    • Performance 880: 469 Euro
  • IQ: 649 Euro
  • IQ Pro: 449 Euro
  • Tio: 349 Euro
  • Pyco: 169 Euro
  • Naos: 169 Euro

Kontakt

Ultrasone AG
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach

Telefon: +49(0)881–901150-0
E-Mail: infodesk@ultrasone.com
Web: www.ultrasone.com

Billboard
Schuering High End