Demnächst im Test:

Astell & Kern A&futura SE200 Astell & Kern A&futura SE200 Orbid Sound Jupiter Orbid Sound Jupiter Marantz SACD 30n Marantz SACD 30n AKG K361/K371-BT AKG K361/K371-BT
Billboard
Technics
News

Nicht nur für DJs: Der Plattenspieler Technics Red Bull BC One SL-1210MK7R

von | 6. September 2020

Wie wir bereits vor einigen Wochen berichteten, kooperiert Technics seit dem 31. Juli als offizieller Partner mit dem Red Bull BC One – dem nach eigener Aussage weltgrößten Breakdance-Wettbewerb. Anlässlich der Kooperation bringt Technics im Oktober 2020 ein Sondermodell des Plattenspielers SL-1210MK73 heraus, das nicht nur mit optischen Besonderheiten aufwartet, sondern auch kreativen DJ-Features.

Der Technics Red Bull BC One SL-1210MK7R kommt mit einer Headshell in dem typischen Rot der Getränkemarke, verfügt über einen goldfarbenen Tonarm und ist mit einer Slipmat sowie weiteren Designelementen im BC-One-Design ausgestattet. Der SL-1210MK7 hat – natürlich – einen Direktantrieb, der mit einem Antriebsmotor ohne Eisenkernstator arbeitet. So soll Polruckeln verhindert werden. Außerdem habe der neu entwickelte Motor gegenüber früheren Versionen des Drehers ein deutlich verbessertes Drehmoment, heißt es in der Pressemitteilung.

Der S-förmige Tonarm besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium, die Lagersektion der kardanischen Aufhängung verfügt über ein gefrästes Gehäuse und „hochpräzise Lagerelemente“, sodass selbst bei rauen Arbeitsbedingungen – z.B. beim Scratching – unerwünschte Nadelbewegungen minimiert werden sollen. Der Plattenteller erhielt auf seiner Unterseite eine zweilagige Schicht aus dämpfendem Gummi zur Eliminierung von Resonanzen, auch das Alu-Druckgusschassis wurde auf Festigkeit und Vibrationsdämpfung hin optimiert. Sowohl Netz- als auch Phonokabel des Drehers sind abnehmbar, sodass nach Gusto eigene Kabel eingesetzt werden können.

Technics Red Bull BC One SL-1210MK7R Schallplattenspieler

Die Standardvariante des Drehers – gut zu sehen: der großzügige Pitchregelbereich rechts

Speziell für DJs sind noch folgende Punkte interessant: Sowohl das Start- als auch das Bremsmoment können individuell angepasst werden, der Plattenspieler kann auf 33, 45 oder 78 Umdrehungen eingestellt werden – und die Geschwindigkeitsfeineinstellung (Pitch) hat einen Regelbereich von bis zu +/- 16 Prozent. Noch etwas abgefahrener: Wenn die Geschwindigkeitstaste und die Start-/Stop-Taste gleichzeitig gedrückt werden, dreht sich der Plattenteller sogar rückwärts.

Preis Technics „Red Bull BC One“ SL-1210MK7R: 973,28 Euro (16 % MwSt.)

Kontakt

Technics
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Telefon: +49(0)40–8549-0
E-Mail: support_DE@eu.technics.com
Web: https://www.technics.com/de/

Billboard
Hifi-Welt Riviera & Ichos