Demnächst im Test:

AperionAudio Dual AMT Super Tweeter Aperion Dual AMT Super Tweeter ASR Emitter II Exclusive ASR Emitter II Exclusive Canton B 100 Canton B 100 Magnat MA-900 Magnat MA 900
Billboard
Acapella Audio Arts
News

Technics EAH-AZ60 & EAH-AZ40 True-Wireless-In-Ears: Ultimativ ungestört!

von | 1. Oktober 2021

Weniger Wind- und Umgebungsgeräusche, mehr Sprachverständlichkeit. So lautet eines der Versprechen, das Technics mit den frisch vorgestellten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörern EAH-AZ60 und EAH-AZ40 dank neuartiger „JustMyVoice“-Technologie sowie „Dual Hybrid Noise Cancelling“ einlösen will.

Technics EAH-AZ60 und EAH-AZ40: Features & Technik

JustMyVoice sei laut Technics in der Lage, Stimme und Störgeräusche zu differenzieren und letztere schlussendlich auszublenden. Beim Technics EAH-AZ60 stehen dafür gleich acht Mikrofone zur Verfügung, spezielle MEMS-Varianten dienen der reinen Spracherfassung – so seien Telefonate auch in lauten Home-Office-Umgebungen entspannt möglich.

Technics EAH-AZ60 mit Ladeschale in Dolomit-Silber

Der Technics EAH-AZ60 bietet unter anderem LDAC-Bluetooth und ein besonders hochwertiges ANC

Sowohl beim Technics EAH-AZ40 als auch beim Technics EAH-AZ60 sind die Mikros derart „tiefer gelegt“, dass Wind kaum Angriffsfläche findet, wodurch auch outdoor für klare Sprachverhältnisse gesorgt werde. Der EAH-AZ60 kommt darüber hinaus mit einem besonders leistungsstarken ANC-System (Dual Hybrid Noise Cancelling). Die spezielle Verbindung von digitaler und analoger Signalverarbeitung zeitige „blitzschnelle Reaktionszeiten“ sowie eine hocheffektive Geräuschunterdrückung, versprechen die Japaner. Wer Umgebungsgeräusche bewusst ans Ohr lassen möchte oder nur menschliche Stimmen, kann sich dazu bei beiden In-Ear-Kopfhörern zweier zusätzlicher Interaktionsmodi bedienen.

Aber gute Kopfhörer vermeiden ja nicht nur, sondern müssen vor allen Dingen liefern: Bei den je Kanal sieben Gramm leichten Technics EAH-AZ60 sollen ein luftstromkontrollierendes mechanisches Akustik-Design sowie resonanzarme 8-mm-Biozellulose-Membranen für natürlichen Sound bürgen. Neben Bluetooth SBC/AAC wird zudem der hochauflösende Codec LDAC unterstützt (96 kHz/24 Bit, allerdings streamt LDAC dennoch lediglich mit 990 kBit/s). Der Technics EAH-AZ40 hingegen kommt mit kleineren 6-mm-Membranen, ohne LDAC, ist dafür aber kleiner und mit fünf Gramm je Kanal noch leichter.

Technics EAH-AZ40 mit Ladeschale in Rosé-Gold

Der Technics EAH-AZ40 ist mit kleineren 6-mm-Treibern ausgestattet und wiegt nur fünf Gramm je Kanal

Beide True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer sind spritzwassergeschützt (IPX4) und leisten laut Technics ungefähr 24 Stunden (AAC-Betrieb) Spielzeit, wenn die Ladebox unterstützend mit einbezogen wird. Der mit einer Dreingabe von sieben Ohrpasstücken aufwartende EAH-AZ60 kleidet sich in Dolomit-Silber oder Graphit-Schwarz, der EAH-AZ40 (vier Ohrpasstücke) in Silber, Schwarz oder Rosé-Gold.

Ab Oktober 2021 sind die neuen True-Wireless-In-Ears von Technics zu folgenden UVPs erhältlich:

  • Technics EAH-AZ60: 229 Euro
  • Technics EAH-AZ40: 149 Euro

Kontakt

Technics
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Telefon: +49(0)40–8549-0
E-Mail: support_DE@eu.technics.com
Web: https://www.technics.com/de/

Billboard
Supra Cables