Demnächst im Test:

ASR Basis Exclusive HV ASR Basis Exclusive HV Linnenberg J.S. Bach & G.P. Telemann Linnenberg J.S. Bach & G.P. Telemann AperionAudio Novus T5 Tower AperionAudio Novus T5 Tower Boaacoustic Evolution Black Digitalkabel Boaacoustic Evolution Black Digitalkabel
Billboard
Iotavx SA3
News

Limitiertes in Weiß: T+A R 1000 E White Edition – Receiver

von | 14. Dezember 2020

Mit einer sogenannten Capsule Collection probiert der Herforder Hersteller T+A ein neues Konzept aus: Es gibt eine limitierte Sonderedition des Receivers T+A R 1000 E in Weiß, bei der die Limitation aber nicht auf die hergestellte Stückzahl bezogen ist, sondern auf den Produktionszeitraum. Diese Farbvariante wird nämlich nur von Dezember 2020 bis April 2021 hergestellt.

T+A R 1000 E White Edition: Schnittstellen & Technik

T+A R1000 E Receiver Rückseite: gut bestückt mit Ein- und Ausgängen

T+A R 1000 E Receiver Rückseite (hier in der klassischen schwarzen Variante): gut bestückt mit Ein- und Ausgängen

Der Receiver kommt mit einem FM-Empfänger, CD-Laufwerk, drei analogen Hochpegeleingängen, von denen einer per optionalem Phonoboard in einen Phonoeingang umgewandelt werden kann, sowie sechs Digitaleingängen (3 x S/PDIF koaxial, 2 x Toslink, 1 x USB-B). Ein Bluetoothempfänger sowie eine Streamingeinheit (LAN und WLAN) sind ebenfalls mit an Bord. Der Verstärker leistet 2 x 180 Watt an 4 Ohm, auch ein Kopfhörerverstärker wird geboten. Die Streamingsektion basiert auf dem UPnP-Protokoll und ist Roon Ready, die Dienste Tidal, Deezer und Qobuz sind integriert.

Preis T+A R 1000 E White Edition: 5.300 Euro

Kontakt

T+A elektroakustik GmbH & Co. KG
Planckstraße 9 – 11
32052 Herford

Telefon: +49(0)5221–7676-0
E-Mail: info@ta-hifi.com
Web: https://www.ta-hifi.de/

Billboard
audiolust.de