Billboard
Arcam UDP411
News

Synergieeffekte?

Synergistic Research – eine Audio-Tuningmarke aus den USA – kommt mit neuen und vermutlich recht polarisierenden Produkten auf den deutschen Markt. Neben den Geräte-Feinsicherungen Red und Black (90 bzw. 120 Euro) sind das vor allem die sogenannten HFT (High Frequency Transducer).

Bei diesen handelt es sich um kleine, metallische Objekte, die an strategischen Stellen im Raum positioniert werden und, so die Pressemeldung, „eine neue Ebene der Musikwiedergabe“ ermöglichen sollen. Neben der Standardversion (5er-Set 330 Euro) gibt es jetzt die HFT 2.0 (gleicher Preis), welche für etwas mehr Wärme in der Mittenwiedergabe entwickelt worden seien sowie die HFT X (3er-Set 330 Euro), die eine tendenziell höhere Auflösung ermöglichten.

Zudem wurden auch die sogenannten MIG überarbeitet, die sich nun MIG 2.0 nennen. Bei diesen Halbkugeln, die ihre Wirkung unter Geräten und Lautsprechern entfalten sollen, wurde nun je ein HFT an der Innenseite angebracht, was sich klanglich positiv bemerkbar mache. Ein 3er-Set dieser Untersteller liegt bei 330 Euro.

Wer für solches Klangtuning offen ist, findet auf der Website des deutschen Vertriebs SoReal-Audio weitere Informationen.

 

Kontakt:

SoReal Audio

Obstmarkt 3 | 90762 Führt

Telefon: 0163 – 233 9187
E-Mail: info@soreal-audio.de
Web:  www.soreal-audio.de

Billboard
Blumenhofer Acoustics