Demnächst im Test:

Billboard
Dan D'Agostino
News

SW1X Audio Design: Britische Highend-Komponenten jetzt bei Soreal Audio

von | 31. Januar 2024

Sie haben noch nie etwas von SW1X Audio Design gehört? Das könnte sich ab jetzt ändern, denn wie wir von Danyel Rondthaler von Soreal Audio hören, hat er ebenjene Highend-Manufaktur aus Großbritannien in sein Vertriebsprogramm aufgenommen.

Bei SW1X Audio Design kennt man keine Berührungsängste gegenüber analogen und digitalen Technologien. Das Line-up umfasst unter anderem D/A-Wandler, Digital Transports, aber auch diverse Verstärker (Phono-Pres, Vor- und Endstufen, Vollverstärker).

SW1X Audio Design: Portfolio und Technologien

Dabei legt der SW1X-Gründer und -Entwickler Dr. Slawa Roschkow besonderen Wert auf hochwertige Zutaten – und auf ausgefeilte wie ungewöhnliche Konzepte. Beispielsweise kommen in den D/A-Wandlern aus seiner Entwicklung Vintage-DAC-Chips zum Einsatz, so der TDA1541 und TDA1543 sowie der PCM56. Bei ihnen handelt sich um monolithische 16-Bit-DACs, denen Roschkow einen analogeren und natürlichen Klangcharakter als modernen 24- oder 32-Bit-Chips zuschreibt. Alle D/A-Wandler von SW1X arbeiten zudem ohne Digitalfilter, es gibt weder Over-Sampling noch Jitter-Reduktions-, Noise-Shaping- oder Re-Clocking-Schaltungen. „Die gesamte Filterung erfolgt im analogen Bereich, um die bestmögliche Signalintegrität zu gewährleisten“, so der deutsche Vertrieb. Ein nicht gerade alltäglicher Ansatz.

Step-up-Übertrager SUT II von SW1X Audio Design

Auch an Vinyl-Aficionados ist gedacht: Step-up-Übertrager SUT II von SW1X

Sowohl in den DACs als auch in den Verstärkern setzt Roschkow zudem auf Röhren. Im Programm hat SW1X Audio Design nahezu alles, was das Herz begehrt: von der Phonovorstufe über Vor- und Endstufen bis hin zu Vollverstärkern – und auch MC-Übertrager wie der im Bild oben zu sehende SUT II befinden sich im Portfolio von SW1X Audio Design.

Damit nicht genug: SW1X Audio Design bietet die Möglichkeit zur individuellen Konfiguration – das betrifft sowohl das Äußere wie die Gehäusegestaltung als auch das Innere: Wer mag, kann beispielsweise zwischen Kupfer- oder Silberverkabelung wählen.

Preisbereiche der Produktkategorien:

Bei SW1X Audio Design gibt es viele Produkte und Produktvarianten, deshalb hier zur Übersicht die Preisspannen, in denen sich das Equipment der Briten bewegt:

  • Digital Transport / Streamer: von 3.725 bis 14.250 Euro
  • D/A-Wandler: von 3.150 bis 144.000 Euro
  • Phonovorstufen: von 3.390 bis 81.600 Euro
  • Step-up-Transformer: von 3.990 bis 14.250 Euro
  • Vollverstärker: von 7.490 bis 51.900 Euro
  • Vor- und Endstufen: von 2.980 bis 78.600 Euro

Soreal Audio übernimmt den Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wir wünschen viel Erfolg!

Kontakt

SoReal Audio
Aresinger Straße 36
86561 Unterweilenbach

Telefon: +49(0)8445-2670030
E-Mail: info@soreal-audio.de
Web: https://www.soreal-audio.de/

Billboard
HiFi Wittmann