Billboard
Genelec 8351
News

XTZ Deutschland: Neue Wege

Man habe „vollkommen neue Wege“ beschritten, aber zugleich auch „das große Erbe der Verstärkertechnik“ im Blick – der insbesondere für seine preiseffizienten Lautsprecher bekannte Hersteller XTZ hat sich offenbar so einiges vorgenommen und meldet sich in Sachen Entwicklung und Fertigung hochwertiger Audio-Elektronik zurück:

In einer aktuellen Pressemitteilung stellt die deutsche Dependance des Herstellers – entwickelt wird in Schweden, hergestellt in Fernost – die neue Stereo-Endstufe XTZ EDGE A2-300 vor: Trotz kompakter Bauform – der Amp ist in ein massives Aluminiumgehäuse gehüllt und kann in 19-Zoll-Racks montiert werden – liefert die EDGE A2-300 recht satte 2 x 300 Watt an 4 Ohm, moderner ICEpower-Technologie sei Dank.

Auch der Dynamikbereich von bis zu 113 dB oder der Dämpfungsfaktor (>1500) können sich sehen lassen. Bei alledem gönnt sich die EDGE A2-300 gerade einmal 0,27 Watt im Stand-by sowie 6,8 Watt im Leerlauf –  um den Stromverbrauch weiter zu minimieren, steht wahlweise ein Automatik-Modus zur Verfügung.

Mittels des heckseitigen Eingangspegelreglers kann zudem der Verstärkungsfaktor angepasst werden, hilfreich nicht zuletzt, wenn die Endstufe nicht an übliche Vorverstärker, sondern beispielsweise an Mobiltelefone, DAPs etc. angeschlossen wird, aber auch, wenn die maximale Ausgangsleistung der Endstufe begrenzt werden soll, um die angeschlossenen Lautsprecher zu schützen. Letztere lassen sich übrigens auch im Bi-Amping-Betrieb ansteuern, dazu ist die EDGE A2-300 mithilfe eines rückseitigen Schalters auf Mono-Wiedergabe umzustellen – und natürlich eine zweite A2-300-Endstufe vonnöten.

Die EDGE A2-300 ist für 495 Euro im Direktversand erhältlich und kann zuhause – wie bei XTZ üblich – bis zu vier Wochen probegehört werden. Gegen einen Aufpreis von 100 Euro ist eine Garantieverlängerung von zwei auf zehn Jahre möglich.

Vorbesteller-Aktion: Bei Bestellung bis zum 07.01.2018 ist die Zehnjahresgarantie kostenlos.

Kontakt

XTZ Deutschland
Neudorfstraße 19
76316 Malsch

Telefon: +49(0)7246-9131483
E-Mail: kontakt@xtz-deutschland.de
Web: www.xtz-deutschland.de

Billboard
Teufel