Demnächst im Test:

Billboard
Transrotor
News

SPL Diamond – Der D/A-Wandler mit der Extraportion Spannung

von | 27. Februar 2023

Der sowohl im Studio- wie im Home-Audio-Bereich umtriebige Hersteller SPL electronics kündigt mit dem Diamond (zweites Gerät von unten im Aufmacherbild) einen ambitionierten D/A-Wandler mit analoger Lautstärkeregelung samt klassischem Drehregler an, bei dem nicht zuletzt die proprietäre VOLTAiR-Technologie zur Featureliste zählt.

SPL Diamond: „Mr. 120 Volt“

Der SPL Diamond kommt mit einem praxisnahen Mix aus Anschlüssen. Zugespielt werden kann wahlweise via USB (inkl. DSD256), AES/EBU oder S/PDIF (2 x optisch und 2 x koaxial). Das von einem „AKM AK4490 Velvet Sound“-Chip gewandelte Signal lässt sich sowohl lautstärkegeregelt als auch mit fixem Ausgangspegel (einstellbar über ein rückseitiges Mäuseklavier) abgreifen und zwar symmetrisch via XLR oder unsymmetrisch via Cinchbuchsen. Bei alledem besteht die Upgrade-Möglichkeit, eine externe Clock für noch präzisere Wiedergabe anzuschließen.

Mit Blick auf die Lautstärkeregelung setzt SPL beim Diamond-DAC auf eine analoge Lösung, die in der Pressemitteilung technisch zwar nicht näher erläutert wird, aber das typischerweise damit verbundene Ziel verfolge „auch bei niedrigen Lautstärken für hochaufgelöste Dynamik“ zu sorgen.

Vorder- und Rückseite des SPL Diamond

Front- und Rückseite des SPL Diamond Pre-DAC: Sechs Digitalquellen können angeschlossen werden – und eine externe Clock. PCM-Signale werden hoch bis zu 768 kHz und 32 Bit verarbeitet

Wie auch bei anderen hochwertigen SPL-Geräten kommt beim SPL Diamond die VOLTAiR-Technologie zum Einsatz: So arbeiten die Ausgangstiefpassfilter mit 120 Volt Arbeitsspannung (+/-60 Volt DC). Klar, eine so hohe Spannung würde handelsübliche Operationsverstärker sogleich in Rauch aufgehen lassen, daher hat SPL seine eigenen Operationsverstärker entwickelt. Durch die Technologie ergäben sich nicht nur bessere technische Daten – wie Rauschabstand oder Dynamikumfang -, sondern einhergehend auch wahrnehmbare Vorteile, heißt es bei SPL: zum Beispiel ein höherer Detailreichtum und ein zugleich entspannteres Hörvergnügen.

Erhältlich ist der D/A-Wandler SPL Diamond in den Farben Schwarz, Rot und Silber.

Preis SPL Diamond: 2.499 Euro

Kontakt

SPL electronics GmbH
Sohlweg 80
41372 Niederkrüchten
Deutschland

Telefon: +49(0)2163-98340
E-Mail: info@spl.audio
Web: https://spl.audio/

Billboard
Econik-Lautsprecher