Demnächst im Test:

Cube Audio Nenuphar Mini Cube Audio Nenuphar Mini Lindemann Musicbook Source II & Power II Lindemann Musicbook Source II & Power II Wilson Audio TuneTot Wilson Audio TuneTot Canton C 309 Canton C 309
Billboard
Krell
News

Spendor-Lautsprecher bei Drei H: Britische Traditionsmarke mit neuem Vertrieb

von | 15. Januar 2022

Der in Hamburg beheimatete Drei H Vertrieb hat bereits klangvolle Marken wie Chord Electronics, Melco oder Lyngdorf im Programm. Nun kommt ab Februar die britische Traditionsmarke Spendor hinzu. Drei H wird die Lautsprecher in Deutschland vertreiben.

Spendor: Portfolio und Geschichte

Das Unternehmen Spendor Audio Ltd. wurde Ende der 1960-er Jahre von Spencer und Dorothy Hughes gegründet. Spencer arbeitete als Ingenieur in der Tontechnikabteilung der BBC und griff auf sein dort erworbenes Wissen zurück, um seine ersten eigenen Lautsprecher, die Spendor BC1 (Bextrene Cone: Bextrene war damals ein neuartiger Kunststoff, der Papier ersetzen sollte), zu entwickeln. Die Marke Spendor wurde mithin aus einem ursprünglichen Non-Commercial-Projekt geboren. Schließlich fanden die BC1-Monitore in verschiedensten Rundfunkanstalten und Aufnahmestudios internationale Verbreitung. Die später folgenden, nach strengen BBC-Vorgaben und für professionelle Studioanwendungen gefertigten LS3/5a gingen dann ab 1982 in Lizenznehmerschaft in Serie.

Seit 2001 ist Philip Swift – der Gründer der Marke audiolab – Inhaber von Spendor. Davon unbenommen entwirft Spendor bis heute alle Lautsprecher im südenglischen Sussex. Sämtliche Modelle würden, so der Hersteller, inhouse zusammengebaut, das beträfe Komponenten, Chassis und die typischerweise bewusst dünnwandig gehaltenen Gehäuse mit ihren schönen Furnieren gleichermaßen. Drei Produktserien sind aktuell im Portfolio:

Spendor Lautsprecher Produktserien

Drei Serien mit insgesamt zwölf unterschiedlichen Lautsprecher-Modellen gibt es aktuell bei Spendor

Die Spendor A-Line besteht aus einer Kompaktbox und drei Standlautsprechern. Es handelt sich durchgängig um Zweiwegemodelle, die auch wandnah aufgestellt werden können. Die ambitioniertere, auf zackigere Dynamik und Auflösung trainierte Spendor D-Line besteht aus einem Zweieinhalb- und einem Dreiwege-Standlautsprecher. Und die Spendor Classic-Serie mit ihrem etwas wärmeren Sound lehnt sich auch optisch an das BBC-Erbe an, hier gibt es insgesamt sechs Modelle: fünf (mehr oder weniger) kompakte Lautsprecher unterschiedlichen Ausmaßes und ein recht pfundiges Standmodell.

Ab 01. Februar 2022 sind alle Spendor-Lautsprecher in Deutschland über Drei H erhältlich, den Österreich-Vertrieb hingegen besorgt unverändert Styria Hifi.

Lesen Sie hier unsere bisherigen Spendor-Tests – es handelt sich dabei allerdings um inzwischen ausgelaufene Modelle.

Kontakt

Drei H Vertriebs GmbH
Stormsweg 8
22085 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40-375 075 15
E-Mail: info@3-h.de
Web: https://3-h.de/

Billboard
ASR Audio